Hirnrisse, Merkwürdigkeiten, Volksverdummung, Realsatire - und jedes mal denkt man: "Dümmer gehts nimmer!"
Sporadische Fundsachen aus Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet...

November 2017

Und wieder wird die SPD ihre Chancen verpassen
https://makroskop.eu/2017/11/kein-konzept-keine-zukunft/
... Und damit zum fünften Mal .
Denn dazu bedürfte es sehr viel Mut
- sich von diesm skrupellose Machtmensch loszusagen, der nach eignem Bekunden aus asozialen Verhältnissen kam,
- der Millionen Menschen dem repressiven und demütigenden Hartz IV System ausgeliefert hat,
- der u.a. mit Einführung unbegrenzter Leiharbeit den größten Niedriglohnsektor Europas geschaffen hat,
- der das staatliche Rentensystem weitgehend zerstört hat,
- der mit der Agenda 2010 den Grundstein für die Eurokrise und das Elend der Menschen in Griechenland, Spanien und Portugal gelegt hat,
- der seiner Partei und z.T. auch den Grünen nachhaltig ins Hirn geschissen hat*),
- und der sein Führungsamt hinschmiss, um sich mit diversen Berater- und Vorstandsjobs schamlos die Taschen zu füllen.
*) ich sehe bei der SPD kaum jemanden, dem er NICHT reingeschissen hätte!
Oder wie wär's mal mit Rot-Rot-Grünen Koalitionsgesprächen und einem gemeinsamen Wahlprogramm bereits VOR Neuwahlen?

September 2017

Das Bashing gegen AfD und Wehrmacht
macht unsere Väter/Großväter/Urgroßväter alle zu Nazischweinen:
Nazischwein

Wahlmoderatoren von ARD und ZDF können nicht rechnen
Wahl2017 alternatve Koalitionen

"Rechnerisch sind nur zwei Kombinationen möglich, alle anderen Dreierkombinationen verfehlen die absolute Mehrheit."
oder "Kein anderes Bündnis kommt über die 316 hinweg"
Soso, es gibt also rechnerich keine andere Dreierkombination. Tja, als Moderator/in  sollte man doch wenigsten einfache Strich-Rechnung beherrschen!
Selbst eine Anit-CDU-Koalition aus SPD, FDP, GRÜNE und LINKE wäre möglich:  Und erneut erweist sich die SPD als regierungsunfähig!
Wenn Marin Schulz richtige Eier in der Hose hätte, würde er wenigstens versuchen, Merkel abzulösen..

Unser Desinformationsprogramm wird erst abgeschlossen sein, wenn alles, was die Öffentlichkeit glaubt, falsch ist
https://swprs.files.wordpress.com/2017/09/die-propaganda-matrix-spr-tpm.pdf
unbedingt durcharbeiten

DieFreunde Syriens",
also das Bündnis aus NATO-Staaten, darunter die USA, Großbritannien, Frankreich, die Türkei und Deutschland, und den Golfstaaten Saudi-Arabien, Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten wird sich  nicht am Wiederaufbau des maßgeblich von ihnen zerstörten Landes beteiligen, solange es keinen politischen Übergang „weg von Assad“ gibt.
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/57619-wiederaufbau-in-syrien-westen-lehnt-beteiligung-ab/
Allerhöchste Zeit, dass wir  diese Verbrechervereinigung verlasssen!!

Der Mindestlohn ist gerecht, da er auch für Millionäre gilt
http://www.tagesschau.de/inland/boeckler-ungleichheit-101.html

Sehr sehr merkwürdig: Bei höheren Renten fließ ein größerer Anteil des BIP ins Rentensystem!
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/rentendebatte-im-wahlkampf-oesterreichs-rente-auch-in-deutschland-bloss-nicht-1.3667986
Wenn der Autor dieses Artikels weiter so eifrig forscht, wird er feststellen, dass der Sozialstaat nicht nur eine Geld-Umverteilung von Jung nach Alt ist, sondern auch von Arbeitenden an Arbeitslose, von Gesunden an Kranke, von Reichen an Arme etc. pp.; der Sozialstaat bestraft also die jungen, gesunden Leistungsträger, nimmt ihnen ihr sauer verdientes Geld ab und verschenkt es an faule und kranke Alte.

Wie Andrea Nahles SPD-Wähler
bescheißt  
https://www.youtube.com/watch?v=qwyTFmHi7-c
http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videos/betriebsrenten-video-100.html

 Junge Pfleger grillt Kanzlerin Merkel
besser als alle hochbezahlten*) TV-Duell-Moderatoren zusammen:
https://youtu.be/ojt1JH1hYl4?t=173
und unsere "Qualitätsmedien" schweigen...
*) jede/r von ihnen verdient in einem Jahr mehr, als dieser Pfleger voraussichtlich in seinem ganzen Leben.

Beate Zschäpe: Eiskalt kalkulierender Mensch
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-zschaepe-beate-zschaepe-eiskalt-kalkulierender-mensch-a-1167298.html
und viel viel schlimmer als alle Drohnenpiloten zusammen, die in ihrer Dienstzeit Todeslisten abarbeiten...

(D)IW-Armleuchter Michael Hüther und Marcel Fratzscher: "Vollbeschäftigung so realistisch wie nie"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/arbeitsmarkt-forscher-halten-vollbeschaeftigung-2025-fuer-moeglich-a-1167030.html
Sicher, sicher:
Im Jahr 2000 gab es 39.000.000 Erwerbstätige, die leisteten 57.720.000.000 Arbeitsstunden und
im Jahr 2016 gab es 42.500.000 Erwerbstätige, die leisteten 57.800.000.000 Arbeitsstunden.
Also einfach so weitermachen!!!

Kim Jong-un sieht aufgrund der Beispiele Libyen und Irak atomare Abschreckung als einzige mögliche Alternarive:
Sowohl die Invasion des Iraks durch die Vereinigten Staaten im Jahr 2003 als auch die NATO-Intervention in Libyen im Jahr 2011 ereigneten sich, nachdem die jeweilige Landesführung dem Druck der internationalen Gemeinschaft stattgegeben und ihre Massenvernichtungswaffenprogramme im Austausch für Sanktionserleichterungen aufgegeben hatten.
https://deutsch.rt.com/international/56808-putin-planetarische-katastrophe-droht-wegen-korea/

BILD-Wording, da reicht ein Artikel:
http://www.bild.de/politik/inland/bundestagswahl2017/kleines-tv-duell-fuenfkampf-die-hoehepunkte-53102426.bild.html
Ex-Marxistin Sonja Mikich (66) zog über Moskau und "Monitor" in die WDR-Chefredaktion ein
Wagenknecht steht in Quietschgrün neben Ödemir und pestet Lindner und Herrmann gleichermaßen an
Wagenknecht funkt dazwischen
Weidel will ein Einwanderungsgesetz und schimpft
Auch Herrmann nimmt den Grünen aufs Korn
Özdemir fährt einen Konter
Herrmann feixt
Wagenknecht will Weidel vorführen  ...
Aber dass Sonja Mikich als Moderatorin ungefragt ihren Senf zu einem Beitrag von Wagenknecht (bzgl. Renten in Österreich) loslässt, bleibt unerwähnt!

Steuerzahler werden für die Betrügereien der Autoindustrie zur Kasse gebeten
http://www.bild.de/geld/wirtschaft/angela-merkel/darum-geht-es-beim-dieseltreffen-53090954.bild.html
Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzgerin selber - wetten, dass sie's wieder tun?

Juli 2017

Schritt für Schritt zum Weltpolizisten*)
leyen.mp3
Quelle: YouTube "Trauerfeier für abgestürzte Soldaten in Fritzlar"
*) Staat, der sich aufgrund seiner militärischen Machtfülle für befugt hält, weltweit in die Angelegenheiten anderer Staaten einzugreifen.

Staatsanwaltschaft München II darf die beschlagnahmten Unterlagen zur Abgasaffäre nicht auswerten.
Legal Tribune Online
Da sieht man es wieder: Wir leben in einem Rechtsstaat!

Arbeitnehmer-Holocaust
https://www.youtube.com/watch?v=ljA0X85eGso

Der BGH ist behämmert
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bgh-beschraenkt-bankgebuehren-fuer-sms-tan-a-1159572.html
SCNR

Sechs Monate Entsetzen, Fassungslosigkeit, Stumpfsinn:
Donald Trump ist ein halbes Jahr im Amt:
Entsetzen, Fassungslosigkeit, Stumpfsinn
Quelle: DER SPIEGEL

Trump soll Russland bombardieren,  weil Russland
einen Sieg Hillary Clintons zu seinen Gunsten verhindert hat.
https://deutsch.rt.com/meinung/54302-clinton-berater-paul-begala-auf-cnn-trump-soll-russland-bombardieren/
https://www.youtube.com/watch?v=uyicuxcUsAQ

Zumindest diese Wahnsinn gehört verboten:
Glyphosat auf reifes Getreide sprtitzen, damit kein Unkraut mitgeerntet wird...
Irsinn: Glyposat auf reifes Getreide
Quelle: Arte
https://www.youtube.com/watch?v=3ivpJx3gkMY

Wer gewinnt denn eigentlich die nächste Bundestagswahl?
KenFM.mp3
Quelle: KenFM
dazu: Größenwahn
Merkel.mp3
Quelle: Deutschlandfunk

Gratulation: Deutschland hat an der Schuldenkriese Griechenlands 1,34 Mrd. Euro verdient
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/griechenland-deutschland-macht-mit-hilfen-fuer-griechenland-milliardengewinn-1.3582710
Ein Hoch auf Schäuble!

G20
Auf die Demonstrantenfresse, fertig. los!
Auf die Fresse
Quellen: SPIEGEL, 451°
siehe auch: https://www.youtube.com/watch?v=zoApk1lc5-4&feature=youtu.be

Intelligente Stromzähler trixen Stromspargeräte aus
"Mehr als die Hälfte der Stromzähler wiesen Werte aus, die weit über
dem tatsächlichen Verbrauch lagen, teilweise um bis zu 582 Prozent.
Grund für die hohen Abweichungen sei die zunehmende Anzahl von
Stromspargeräten in den Haushalten, so die Studie."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/energie-intelligente-stromzaehler-liefern-falsche-daten-a-1138164.html


Pressefreiheit ist die Freiheit der Presse, zu verdrehen , zu verschweigen, auszulassen und zu lügen

Programmbeschwerde: ARD verschweigt US-geführte Folterungen im Jemen
https://deutsch.rt.com/inland/53286-programmbeschwerde-ard-verschweigt-usa-folter-jemen/

Oh man, sehen die aber gefährlich aus..
haben offenbar schon einen gewaltigen Tiger erlegt!
Schäubles Mafia-Jäger
Quelle: BILD

Juni 2017

 Irak hatte (angeblich) Chemiewaffen - Assad bereitet (angeblich) einen Chemiewaffenangriff vor...
https://de.sputniknews.com/politik/20170627316339322-usa-syrien-giftgasattacke-vorwurf/
und nun ratet mal, wie das wohl weitergeht... und diesmal wird man tatsächlich auch Beweise finden.

Und wieder denkt man: So hirnrissig gibts doch gar nicht..
Der Specher der so genannten Demokratischen Kräfte Syriens (DKS), Talal Selo, erklärt:
„Die Kräfte des Regimes (des Präsidenten Baschar al-Assad) setzen Flugzeuge, Artilleriewaffen und Panzer in den Gebieten ein, die unsere Kämpfer schon vor drei Monaten befreit hatten.“ Diese Angriffe verfolgen nach seinen Worten das Ziel, den Einsatz zur Befreiung Rakkas (vom IS) zu behindern, so dass die DKS „den syrischen Soldaten widerstehen müssen, indem sie auf ihr legitimes Recht auf Selbstverteidigung zurückgreifen werden“.
https://de.sputniknews.com/zeitungen/20170620316238928-neue-krise-in-syrien-wegen-kampfjet-abschuss/

Steinmeier wirbt
bei den Bürgern um Spenden für die Hungersnöte in Afrika, während Flinten-Uschi plant, mehr als 30.000.000.000,-€ pro Jahr zusätzlich für Rüstung auszugeben...

Können wir uns diese schwarze Null, die durchgehend zu den drei beliebtesten Politikern gehört,  überhaupt noch leisten?
http://gerhardschick.net/2017/06/08/fast-40-milliarden-euro-versenkt-kann-sich-deutschland-diesen-finanzminister-noch-leisten/
https://www.linksfraktion.de/presse/pressemitteilungen/detail/cumex-mafia-tanzte-bundesfinanzministerium-auf-der-nase-herum/

Konfliktberuhigte Zonen in Syrien
..und wehe, wenn sich der Hausherr denen nähert, dann gibt' was auf die Nüsse!
https://www.jungewelt.de/artikel/312149.syrische-armee-greift-us-verb%C3%BCndete-an.html

So wird das nichts mit dem Zug ins Kanzleramt, Herr Schulz!
"Nachdem die SPD jahrelang die gesetzliche Rente kaputt gekürzt hat, verkauft sie es jetzt als sozialpolitische Großtat, den Ist-Zustand, in dem bereits jeder sechste Rentner in Armut lebt, in Zukunft nicht noch weiter zu verschlechtern."
Quelle: Sahra Wagenknecht via Facebook

Mai 2017

Donald Trump kündigt Klimaabkommen
Ob er wohl erfahren hat, dass die allseits beschworene Klimakatastrophe ein Riesenfake ist, den er nicht mitmachen will?
Zumindest passt seine Aussage dazu: "Ich wurde nicht gewählt, um Lobbys zu vertreten, sondern US-Bürger"
Denn der Wirkzusammenhang ist genau andersrum als behauptet: Der CO2-Gehalt der Luft steigt, weil das Klima wärmer wird!!
Um das nachzurechnen, reicht Mittelschule Sauerland. Man benötigt dazu
- die Löslichkeit von CO2 in Wasser
- das Wasservolumen aller Weltmeere
- das Gesamtvolumen der Luft und
- den prozentualen Anteil von CO2 in der Luft.
Diese Werte kann sich jeder leicht ergooglen.
Und wozu werden wir so hinters Licht geführt?
Man will halt nur unser Bestes: Unser Geld! Und wir zahlen bereits fleißig: Das Zauberwort heißt EEG-Umlage.
Hier ist meine Berechnung dazu

s. auch: https://www.youtube.com/watch?v=5hehvjgIuPE

Beweis dieser Kausalität aus Eisbohrkern-Analyse:
.Klimalüge
Quelle: Vortrag von Prof. Dr. Werner Kirstein

Deutschland, das Land der Kälber
mit jeder Bundes-und Landtagswahl zeigt sich:
„Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber“
Sie wählen weiterhin mit großer Mehrheit die Hartz-IV- und Kaputtsparparteien, und Schäuble ist durchgehend einer der drei beliebtesten Politiker....

Kinderarmut und Renten unter Harz-IV-Niveau sind kein Thema
in unseren "Qualitätsmedien", den Talkshows von ARD und ZDF, dem Parteiprogramm der CDU/CSU, der SPD*), der Grünen, der AfD und der FDP; jedoch ist bereits jedes 5te Kind in Deutschland und jeder 7te Rentner heute davon betroffen. Welch eine Schande für dieses reiche Deutschland! 1965 lebte nur jedes 65. Kind in Armut.
*) abgesehen von marginalen Ansätzen, z.B. bei Nahles,-  vermutlich aber nur Augenwischerei -

Bundeswehrangehörige müssen jetzt auf die Leistungen von Flinten-Uschi stolz sein
und keinesfalls mehr auf die Leistungen unserer Wehrmachtsangehörigen!

Die SPD (traditionell eigentlich links) schließt ein Bündnis mit "Die Linke"erneut kategorisch aus,
diesmal aber gemäß einer Ansage von Martin Schulz: Denn  wer die "multilateralen Verpflichtungen" Deutschlands bei den Vereinten Nationen, Nato, Euro und Europäischer Union in Frage stelle, "der kann reden mit wem er will, aber sicher nicht mit mir".
http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-05/wahlprogramm-spd-berlin-erbschaftssteuer-reform
Und damit beweist die SPD zum wiederholten Mal ihre totale Regierungsunwillig/fähigkeit: Bisher hätte sie vier Mal mit rot-rot-grün Regierungsverantwortung übernehmen können, weil es die Mehrheitverhäftnisse hergegeben hätten: Einmal im  Bund, zweimal in Thüringen und einmal im Saarland.

Diese Partei ist total im Arsch.


Ministerpräsidentin Hannelore Kraft will keinesfalls mit "Die Linke"
.. na dann schaun wir mal, ob sie wohl Ministerpräsidentin bleiben wird ..
Sigmar Gabriel wollte ja auch nicht Bundeskanzler machen, weil er auch nicht mit "Die Linke" wollte (obwohl die Mehrheitsverhältnisse eine rot-rot-grüne Koalition ermöglicht hätten!).

Schlaraffenland ARD und ZDF
.. und wer die gewünschten "Qualitätsberichte" nicht unterstützt, wird halt ausgegrenzt ..

Wie's momentan aussieht, scheitert hoffentlich der Möchtegern-Nachfolger...
"Wir haben unseren Arbeitsmarkt liberalisiert. Wir haben einen der besten Niedriglohnsektoren aufgebaut, den es in Europa gibt. Wir haben einen funktionierenden Niedriglohnsektor aufgebaut, und wir haben bei der Unterstützungszahlung Anreize dafür, Arbeit aufzunehmen, sehr stark in den Vordergrund gestellt."
Wer ist/war dieser skrupellose Machtmensch, der nach eignem Bekunden aus asozialen Verhältnissen kommt,
der Millionen Menschen dem repressiven und demütigenden Hartz IV System ausgeliefert hat,
der u.a. mit Einführung unbegrenzter Leiharbeit den größten Niedriglohnsektor Europas geschaffen hat,
der das staatliche Rentensystem weitgehend zerstört hat,
der mit der Agenda 2010 den Grundstein für die Eurokrise und das Elend der Menschen in Griechenland, Spanien und Portugal gelegt hat,
der seiner Partei und z.T. auch den Grünen nachhaltig ins Hirn geschissen hat,
und der sein Bundekanzleramt hinschmiss, um sich mit diversen Berater- und Vorstandsjobs schamlos die Taschen zu füllen?

April 2017
 
Merkel setzt sich für Menschenrechte ein,
indem sie Saudi-Arabien anbietet., saudische Soldaten in der Bundeswehr auszubilden meldet unsere Qualitätspresse.
Damit diese den blutigen Krieg im Jemen mit weniger zivilen Opfern führen können??

Optimal sind 3 Arbeitslose auf eine offene Stelle
http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/ingenieure/arbeitsmarkt-droht-auch-ingenieuren-ein-schweinezyklus-14980453.html

Soziale Gerechtigkeit
proklamiert Martin Schulz und pickt sich dazu einige Krümel  (Zahlung des Arbeitslosengelds I verlängern, befristete Arbeitsverträge einschränken) heraus und betreibt selbst dabei bloße Augenwischerei.

Der ARD-Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de/
hat bislang anscheinend noch keinerlei Fakten bei der ARD selbst gefunden..Viele "Fakten", die der Faktenfinder findet, sind von im selbst gefakte Fake-News!
Antonym: http://www.nachdenkseiten.de/?p=38030
Nachtrag Juli 2017: http://blauerbote.com/2017/07/15/urteil-zu-gerichtsverfahren-gegen-marc-drewello-und-stern/

 Aufruf  an "DIE LINKE"
Warum beschäftigt ihr (insbesindere Kipping und Riexinger) euch lieber damit, die eigene Parteivorsitzende zu demontieren, anstatt gemeinsam Widerstand gegen die allgegenwärtigen neoliberalen Strömungen zu leisten?
Wie kann man nur so verblendet sein! Meint ihr etwa, ihr könntet euch damit profilieren und Wahlen gewinnen?
Überlegt einmal, wie ihr auf diese Idee gekommen seid, euch gegenseitig so zu zerfleischen!
Und wieso spielt Eure Parteivorsitzende dabei gar nicht mit? Fragt Euch das mal!
Und wieso passiert eine ähnliche Selbstzerfleischung auch bei der AfD?
Anscheinend sind etliche von Euch Linken genau so manipuliert oder gar verblödet wie die bei der AfD!
Wachet auf! Bitte!


DIE LINKE: »Schluss mit sachgrundloser Befristung!«
https://www.youtube.com/watch?v=A_UHe4F-mSk
Selbst wenn diese Frau sich das Leben nimmt - es wird sich nichts ändern. Durch die ständige Verbreitung von Bildern vergaster Kindern und anderer Grausamkeiten wurde uns jegliche Empathie aberzogen.

Rüsten gegen den Krieg

Grafinger Landwirt bezahlt für seine Kühe GEZ
https://www.merkur.de/lokales/ebersberg/grafing-ort28746/grafinger-landwirt-bezahlt-fuer-seine-kuehe-gez-oeffentlich-knechtlich-8134388.html

 FDP-Chef Christian Lindner zu Krankenpflegern:
"mehr Geld gibts nicht, Sie müssen einfach effizienter werden!"
https://www.youtube.com/watch?v=Y9vh8CJBtuo
Gehts nicht noch etwas empathieloser und unsolidarischer, Herr Lindner - Sie Arschloch?

In einer Demokratie leben und diese im eigenen Herkunftsland abschaffen
Eine deutliche Mehrheit der türkischen Wähler in der Bundesrepublik hat für Erdogans Präsidialsystem gestimmt.

Selbstmordanschlag auf einen Konvoi evakuierter Menschen in Syrien
http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-anschlag-auf-buskonvoi-bei-aleppo-ueber-100-tote-a-1143490.html
In den Bussen befanden sich Menschen, die aus von Rebellen belagerten Städten gebracht worden waren. In der ebenfalls von Rebellen kontrollierten Ortschaft Rashidin blockierten diese ihre Weiterfahrt, als der Sprengsatz explodierte. Die Rebellen geben der Regierung die Schuld an dem Anschlag.
Klarer Fall: Die Regierung will die Flüchtlinge, die zu ihnen wollen, gar nicht haben ;-(

Flinten-Uschi bei Anne Will am 9.4.2017
Assad hat 400.000 Menschen auf dem Gewissen und 12 Mio. Menschen in die Flucht geschlagen...
Sowas aber auch - da bleibt ja fast nichts für al-Nusra, al-Qaida, AQAP, ISIS, FSA, Saudi-Arabien, Kuwait, westliche Allianz , ...

Verschwörungstheorie
Als Antwort auf den angeblichen Giftgasangriff syrischer Streitkräfte auf  Idlib ließ US-Präsident Trump einen Flughafen der syrischen Armee bombardieren.
Tja, das war wohl zwischen Putin und Trump so vereinbart, damit letzterer in seinem eigenen Land endlich als richtiger
US-Präsident auch von der US-Presse akzeptiert wird.

http://faktenfinder.tagesschau.de/
ein Nebelkerzenwerfer, der von den eigenen Fakes ablenken soll..
Sowas war aber nun wirklich nötig!

März 2017

Die Schwarze Null bescheißt und verarscht das Deutsche Volk mit
- Verhinderung der Finanztransaktionssteuer
- Duldung der Com-Ex-Geschäfte
- Leugnung von Steueroasen, s. z.B.: https://youtu.be/nF6tsLOfZPY?t=1174
- usw. usw.
und steht trotzdem auf Platz drei der beliebtesten Politiker!
Schwarze Null

dazu Nachtrag im Mai 2017
Schwarze Null

Reiche bleiben reich, Arme bleiben arm
sagte Caren Miosga in den ARD-Tagesthemen zu dem neuen Armutsbericht,
doch in dem Bericht steht es anders: Die Reichen werden reicher und die Armen werden ärmer.
Klingelts?

Der Beweis!
Obama höhrt Trump ab
Also doch: Obama hört Trump ab.

Das FBI und CIA ermittelt gegen Trumps Wahlkampfteam, es geht um dubiose Kontakte zu Moskau.
Dubiose Kontakte? Was soll das denn sein? Verschwörung gegen USA-Interessen oder so?
Und das ganze angeblich sogar ohne Abhören? Ja wie denn dann, etwa durch forensische Untersuchungen?
Ergänzung: http://www.spiegel.de/politik/ausland/abhoervorwuerfe-informationen-ueber-donald-trump-nur-zufaellig-gesammelt-a-1140033.html

US-Interventionen auf fremden Territorien
https://youtu.be/AVQsQpFxmxc?t=880

Und zack, raus aus der Arbeitslosenstatistik
Personen über 58 Jahre, denen ein Jahr lang kein Job mehr angeboten wurde, fallen aus der Statistik automatisch heraus.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-03/arbeitslosigkeit-statistik-brigitte-pothmer-gruene-arbeitsuchende

"Zwei Jahre lang ging alles in Jemen um Drohnen und Raketen. Und jetzt mussten wir plötzlich so dick auftragen?"
Sagte der Vater des getöteten US-Navy SEALs Ryan Owens in einem Interview mit dem Miami Herald über dem Boden-Einsatz, der seinen jüngsten Sohn das Leben gekostet hat.
https://deutsch.rt.com/international/47067-jemen-einsatz-us-spezialeinheit-navy-seals-keine-verwertbaren-geheimdienstlichen-information/

Februar 2017

Und wieder stänkern Linke Arschlöcher gegen Wagenknecht
https://www.neues-deutschland.de/artikel/1042967.linke-vize-troost-kontert-wagenknechts-grexit-aeusserung.html
Merkel würde sagen: Ins eigene Nest scheißen, das geht gar nicht. Ich hoffe nicht, dass  solche Vereinigungen von
Machtgier und Dummheit künftig zum Erfogsmodell in der Politik werden.

Wird Schulz zum Hartz-Reformer??
Anmerkung unseres Lesers J.A.: Zum Kandidieren braucht Schulz nur „Bild“, SPIEGEL und ZEIT, denn alle fallen auf den großen Magier herein (hier die entsprechende Kommentierung in der ZEIT). Keineswegs will Schulz Hartz IV rückgängig machen, also die Arbeitslosenhilfe wieder einführen, noch die vielen anderen Ungerechtigkeiten und wirtschaftlichen Verheerungen der Agenda 2010 zurückdrängen. Nach seinem Vorschlag soll älteren Arbeitslosen ein paar Monate länger Arbeitslosengeld (I) bezahlt werden; nicht nichts, aber doch ein Tropfen auf dem heißen Stein, denn anschließend fallen die Betroffenen eben doch in die beklagte Auflösung ihrer Vermögen und ihrer Existenz, und dann in die lebenslange Armut mit Hartz IV. „[So kann] Schulz […] Hartz IV dennoch […] verteidigen“ – exakt. Nichts soll sich wirklich ändern, aber es soll sozial gerechter aussehen. Ein peinliches Schauspiel, daß von den Fake-News-Medien brav mitgespielt wird. Im Angebot ist noch eine etwas härtere Regulierung von Zeit- und Leiharbeit; es fehlen unter anderem: Rücknahme aller Rentenkürzungen seit 1999; Wiedereinführung einer halbwegs lebensstandardsichernden Arbeitslosenhilfe; Rücknahme der irrsinnigen Steuergeschenke an Kapitalgesellschaften, Bestverdiener und millionenschwere Unternehmenserben; Wiedereinführung der Parität bei den Sozialversicherungsbeiträgen. Also praktisch alles.
Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/?p=37099

Abhören von Freundem, das geht gar nicht
Geht doch! Aber Merkel wusste von nichts und Klaus-Dieter Fritsche als „Beauftragter des Bundes für die Nachrichtendienste“ wusste ebenfalls von nichts und hält auch niemanden dafür für verantwortlich.
Und Steinmeier, der im Jahre 2002 die mit den USA getroffenen Abhörverhandlungen (Nachfolge Besatzungsstatut und Nato-Truppenstatut von 1994) geführt hatte, wurde vom NSA-Untersuchungsausschuss erst gar nicht befragt.

USA: Rücktritt des Nationalen Sicherheitsberaters Flynn
"Die Annahme, dass eine gewählte, in wenigen Wochen ins Amt kommende Regierung keinerlei Hintergrundgespräche mit ausländischen Diplomaten führen dürfe, erscheint absurd und weltfremd."  Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/?p=37023#h01
Absurd und weltfremd aber nicht für die "Qualitätsfakemedien", demgegenüber empfinden diese es offebnar als selbstverständlich, dass Diplomatengespräche abgehört werden.
Trumps Wahlhelfer srechen mit Putins Spionen
Quelle: BILD-Online

Putin ist ein Killer
http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/trump-putin-ist-ein-killer-50115636.bild.html
und Obama, der Friedensnobelpreisträger, unterschrieb monatlich die Todesliste für die US-Drohnenmorde..

Merkwürdige Terrorschutzliste Trumps
Einreiseverbot für Bürger aus Ländern,  die in USA noch keine Terroranschläge mit Toten verübt haben.
Terrorschutz Trump
Quelle: RT-Deutsch, 451°

Januar 2017

Die eierlose Plaume M<-90°r ist nun Außenminister

Der Spiegel verbreitet doch nicht etwa Fake-News?
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-plant-flugverbotszone-in-syrien-und-fordert-wladimir-putin-heraus-a-1131819.html
Schutzzonen für Flüchtlinge in Syrien - o.k., aber eine Flugverbotszone, damit Kriegsflüchtlinge vor Luftangriffen des Assad-Regimes und des russischen Militärs sicher sind? Würde mich doch sehr wundern, vermutlich Spiegel-Autoren-Verpflichtung oder aber -Dummheit.

Hartz  IV-Empfänger einfach verschwinden lassen
Bundesregierung weiß nicht, welche Folgen die Totalsanktionen der Jobcenter für die Betroffenen haben
https://www.neues-deutschland.de/artikel/1039286.konsequenzen-bei-hartz-iv-egal.html

Blinde Liebe
Der Sachverständige Henning Saß zweifelt, dass  Beate Zschäpe Uwe Böhnhardt in "blinder Liebe" verbunden war: "Blinde Liebe bestehe in der Regel nicht über Jahrzehnte". Von Hörigkeit und Unschuldsvermutung hat dieser sogenannte Sachverständige scheints noch nie etwas gehört.

Bröckelt die heil(ig)e Welt des Neoliberalismus?
Jeder, der von dem heiligen Kanon des Neoliberalismus abweicht, ist ein Populist. Und nun auch dieser dumme Trampel!
Der macht doch tatsächlich das Establishment für die wachsense Armut verantwortlich!
Der Weltuntergang naht...
https://makroskop.eu/2017/01/der-trumpf-des-kleinen-mannes/

Und noch so'ne Raute
Raute
Und damit klarer Fall für Steinmeier:
http://www.stern.de/panorama/steinmeier---alte-welt-des-20--jahrhunderts-endgueltig-vorueber--7293400.html

Bombardierungspraktikum
Die Bundesakademie für Sicherheitspolitik würdigt saudische Piloten und lobt sie für die Bombardierung von u.a. zivilen Zielen im Jemen, dem ärmsten Land der arabischen Welt.
https://deutsch.rt.com/inland/45430-bundesakademie-fur-sicherheitspolitik-lobt-bombardierungspraktikum-saudis/

Parteimitglieder der Linken aus der 2ten Reihe stänkern gegen Sahra Wagenknecht
https://youtu.be/zf6woWHJtRA
Wie kann man als Parteimitglied nur so auf die verschwurbelten Argumente und Diffamierungen der AfD und der Qualitätsfakemedien  reinfallen!
Oder haben die das Interview im Stern erst gar nicht gelesen? Oder halten sie sich für berufen, die Führungsriege abzulösen und stänkern nicht aus Dummheit sondern aus Kalkül?
Ein Paradebeispiel dafür sieht man ja bei den Grünen ...

Angst der Nato-Mitgliedsstaaten in Osteuropa vor dem Russen
Dazu werden 4000 US-Soldaten und 87 Panzer (nach anderer Quelle 668 Panzer) dahin verlegt.
M.E. sollten sicherheitshalber auch alle in Deutschland lagernden Atombomben dorthin gebracht werden.

Keine Hilfe internationaler Organisationen für Aleppo
„Es entsteht der Eindruck, dass viele humanitäre Organisationen, die früher angeblich unbedingt mit Hilfsgütern in das belagerte Aleppo gelangen wollten, auf einmal jegliches Interesse und auch den Wunsch zu helfen verloren haben"
Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20170114314117341-keine-hilfe-internationale-organisationen-aleppo/

US-Geheimdienste sollen Trump vor Russland-Erpressung gewarnt haben
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-geheimdienste-sollen-ihn-vor-russland-erpressung-gewarnt-haben-a-1129452.html
Klarer Fall: GRU, SWR usw. können und wissen viel mehr als FBI, CIA und NSA!

Hacker Putin
https://www.heise.de/newsticker/meldung/CIA-FBI-und-NSA-Putin-liess-US-Wahl-durch-Hacker-beeinflussen-3590722.html
erinnert mich an Saddams Giftgas auf Rädern:
Giftgas auf Rädern


Innenministerium plant Abwehrzentrum gegen Fakes
oder heldenhafter Kampf von CDU, CSU,SPD und Grünen gegen Desinformationen:
Gefühlte Armut, gefühlte Machtlosigkeit, gefühlte Verschlechterungt der Lebensverhältnisse, gefühlter Abbau des Sozialstaates, gefühlte Kürzung des Rentenniveaus, gefühlte soziale Ungerechtigkeit, gefühlte prekäre Beschäftigung, ... alles bloß populistische Hirngespinste.

Arbeitsmarkt: Deutschland braucht mehr Zuwanderung
http://www.spiegel.de/forum/wirtschaft/arbeitsmarkt-deutschland-braucht-mehr-zuwanderung-thread-552588-1.html

Berlin will mittels türkischem Joint Venture 1.000 Panzerfahrzeuge an Katar verkaufen
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/45035-deutschland-will-uber-turkei-1000/
Um Himmels Willen!Welches (Nachbar)Land soll das Emirat denn mit diesen Fahrzeugen noch befrieden?

Dezember 2016

Die zwingende Logik des ZDF
Da Obama 35 russische Diplomaten ausweist, ist praktisch bewiesen, dass Putins Hacker die Wahl Trumps ermöglicht und die Hillery Clintons verhindert haben.
https://www.youtube.com/watch?v=0o2qkApzbq4

Terroranschlag auf Weihnachtsmarkt  in Berlin
dazu CDU-Vize Julia Klöckner: „Terrorristen sind feige..."
Ein „feiger“ Terroranschlag, gerade so als seien die Drohnenpiloten, die ihr tödliches Geschäft mit Billigung der Bundesregierung in Ramstein und Stuttgart ausüben, edle Ritter, die ihrem Feind Aug´ in Aug´ entgegentreten.  Quelle: Jens Berger, Nachdenkseiten

Der mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnete geht - und hat dem Leichenberg  Hundertausende hinzugefügt.
Zum letzten Mal hat Barack Obama eine Pressekonferenz gegeben. Beherrschendes Thema: Wladimir Putin. Der habe wegen der Angriffe in Syrien "Blut an den Händen"
dazu
https://deutsch.rt.com/meinung/44351-frieden-in-syrien-usa/

ARD-Kommentator in den 22:15h Nachrichten am 13.12.2016:
"Aleppo steht heute für das Ende der Vernunft ..."
War mir neu, wusste gar nicht, dass da bisher die Vernunft herrschte...

Postfaktische Lügen
Es ist eine Lüge, dass man die sozialen Sicherungssysteme zerstören muss, um sie zu retten.
Es ist eine Lüge, dass man die Rente privatisieren muss, um sie zu sichern.
Es ist eine Lüge, dass man die Löhne drücken muss, um Deutschland wettbewerbsfähig zu machen.
Es ist eine Lüge, dass man den Erben von Millionen- und sogar Milliarden-Vermögen keine Steuern abverlangen darf, weil sonst Arbeitsplätze verloren gehen würden.
Es ist eine Lüge, dass man Bomben werfen muss, um Frieden zu schaffen.
Der „Krieg gegen den Terror“ ist zu einer globalen Lüge geworden, weil gegen Menschenrechte und gegen Völkerrecht Kriege um Rohstoffe und Absatzmärkte geführt werden.
Es ist eine Lüge, dass wir den Griechen mit vielen Milliarden geholfen haben, wo die Milliarden doch nur zur Rettung der europäischen Banken geflossen sind.
Es ist eine Lüge, dass wir Ceta und TTIP brauchen, um Arbeitsplätze zu schaffen, wo es doch nur darum geht, den Konzernen im Interesse ihrer Gewinnmaximierung Sonderrechte einzuräumen, mit denen sie demokratische Entscheidungen aushebeln können.
Der Freihandel ist ein Lügenwort, weil er ein Freibrief für große Konzerne ist, in Entwicklungsländern jede Konkurrenz abzuwürgen.
Quelle: Oskar Lafontaine via Facebook am 9.12.2016

Aleppo
Die Regimegegner fordern, zunächst müssten Verletzte und Zivilisten unter Aufsicht der Vereinten Nationen die Stadt verlassen können. Erst danach wollen sie abziehen.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/buergerkrieg-in-syrien-100-000-zivilisten-fliehen-aus-ost-aleppo/14956920.html
und dann kommt auch sicher bald das Christkind...

Globalisierung
Menschen flüchten aus Kriegsgebieten dorthin,  wo sie nicht mehr um ihr Leben fürchten müssen.
Kapital flüchtet dorthin, wo es nicht um seine Rendite fürchten muss und die Steuern am niedrigsten sind.
Unternehmen verlagern ihre Produktion in Billiglohnländer.
Politiker beklagen die dortigen miesen Arbeitsbedingungen.
Um da mitzuhalten, hatte bereits die SPD unter Gerhard Schröder seinerzeit zusammen mit den Grünen in Deutschland den größten Niedriglohnsektor Europas etabliert.
Ja, ja, wir schaffen das!

November 2016


Neues Label unserer Elite zur Diffamierung Andersdenkender
Populismus
Populismus bezeichnete ursprünglich eine um „Nähe zum Volk“ bemühte Politik. Demnach  ist diese also nicht das Bestreben unserer Eliten und Politiker -
jeder möge sich selber fragen, worauf wohl deren Bestreben also tatsächlich gerichtet sein mag...

Keiner will Renten-Geschenke bezahlen
http://www.bild.de/politik/inland/gesetzliche-rentenversicherung/keiner-will-renten-geschenke-bezahlen-48939462.bild.html
 Da bleibt nur: Artikel 14 -GG- ersetzen durch: "Jeder sorgt für sich selbst, vom Baby bis Greis/Greisin."

Und wieder rettete Obama zwei Truthähne vor einer Zukunft als Thanksgiving-Festmahl
...und nun müssen sich diese armen, überzüchteten Tiere mit ihrem enormen Übergewicht noch bis zu ihrem natürlichen Tod weiter quälen.

Oktober 2016

Wer das Problem der Altersarmut lösen will, hat genau zwei Möglichkeiten: Rente mit 75 und mehr Zuwanderung.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/rente-mit-75-was-wirklich-gegen-altersarmut-hilft-a-1118864.html
andere Möglichkeiten fallen dem Schwachkopf  () gar nicht erst ein..
Auch die doofe Nales (SPD) meint, die Aufhebung der Beitragsbemessungsgrenze wäre kontraproduktiv, weil dann die Leistungen ebenfalls steigen müssten. Von einer Deckelung hat diese Dame offenbar noch nie gehört. Und vom Grundgesetz (Eigentum verpflichtet) hält sie anscheinend auch nicht viel.
Mein Vorschlag dazu:  Artikel 14 -GG- ersetzen durch: "Jeder sorgt für sich selbst, vom Baby bis Greis/Greisin."

Donald Trump, der Wüstling
Immer wieder hat er Frauen unaufgefordert auf den Mund geküsst, und zu aller Gemeimheit hat er sich dafür solche mit steifem Hals ausgesucht, so dass diese ihren Kopf gar nicht wegdrehen konnten.

Mossul – Das Morden geht weiter...
http://www.bild.de/politik/ausland/syrien-krise/isis-exekutiert-284-maenner-und-jungen-48404148.bild.html
ISIS soll 284 Männer und Jungen exekutiert haben. Das berichtet CNN unter Berufung auf eine irakische Geheimdienstquelle.
Die Getöteten wurden zuvor von der Terrororganisation als menschliches Schutzschild gegen Angriffe im Süden der Stadt Mossul missbraucht. ...
Toll! Und nun hat ISIS seinen eigenen Schutzschild kaputt gemacht! So doof  sind die moderaten Rebellen in Ost-Aleoppo natürlich nicht...

Pressefreiheit
Der TV-Sender Russia Today steht dem Kreml sehr nahe. In Großbritannien kommt die Station nun offenbar nicht mehr an ihr Geld heran - wegen einer Kontensperrung ohne Möglichkeit zum Widerspruch. mehr...

Leiter der JVA Leipzig:
Dass ein Selbstmordattentäter Selbstmord begeht, konnte sich bei uns keiner vorstellen .Dafür war er viel zu ruhig, auch wenn er ein wenig randaliert hat. Dennoch haben wir zunächst viertel- später dann halbstündig nach ihm geguckt. Aber da war er schon tot.


AfD-Chefin:
 Mit Folter-Regimen kooperieren und Russland boykottieren ist verrückt
Tja, und schwupps bin ich AfD-Anhänger...

September 2016

Die syrische Opposition beklagt das Schweigen der Welt über die "Gräuel"
Was wäre wohl, wenn unsere Opposition hier Städte besetzen und deren Bewohner in Geiselhaft nehmen würde? Wie sollte das sonst angesichts von 4.000 oppositionellen Besetzern  Ostaleppos mit ihren 250.000 Geiseln funktionieren? Verplombte Lastwagen mit "Hilfsgütern" hinschicken - wie von der Opposition gefordert???
Falls aber die westliche Allianz Umzingelte bombardiert, ist das ein Versehen:

Syrien, Deir ez-Zor, merkwürdiges Versehen
Der Angriff der US-Koalition gegen die Umzingeler (den IS) während der vereinbarten Waffenruhe traf "versehentlich" die Umzingelten (die Syrische Armee),
- und unmittelbar danach konnten die Umzingeler (IS) einen strategisch wichigen Hügel erbeuten.
Sehr sehr merkwürdig: Auf einmal wollte die US-Koalition gegen den IS vorgehen, um den umzingelten Sodaten der Syrischen Armee beizustehn!

Die befreite Stadt Homa wurde wieder von Regieringstruppen umzingelt
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=61170
Soso, wenn "moderate Rebellen " eine Stadt besetzen, ist sie also befreit...

Dämlichste Volksverarsche
Die beabsichtigte Novellierung des »Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes« der Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) bringt gar nicht, da die Höchstverleihdauer von 18 Monaten nur für einzelne Personen gilt, aber nicht für den Arbeitsplatz. Unternehmen können nach wie vor auf ein- und demselben Arbeitsplatz dauerhaft Leiharbeiter einsetzen!

DermaPlast von Hartmann
Pflaszer Dermkaplast von Hartmann
und nun braucht man sich nur an einer für eines dieser Pflaster passenden Stelle zu verletzen...

August 2016

M<-90°r = dick und doof?
.. oder ist seine Ansage, dass TTIP gescheitert ist, nur eine bewusste Nebelkerze, damit CETA als Freihandelsabkommen durchgemogelt werden kann?

SUPER! Endlich eigene Killerdrohnen!
http://andrej-hunko.de/presse/3226-deutsche-killerdrohnen-ab-fruehjahr-2019-in-israel-stationiert-bewaffnung-bleibt-geheim

BILD ist sich sicher, dass die Ost-Ukraine von Russland besetzt ist:
http://www.bild.de/politik/ausland/ukraine-konflikt/sie-bringen-meiner-tochter-unsinn-bei-46600744.bild.html

Da gibt es noch viel mehr, von denen wir nichts wissen,
aber politischer Mord gehört zu Putins Geschäft.
http://www.bild.de/politik/ausland/wladimir-putin/putin-morde-47428646.bild.html

Juli 2016

Geheime Pokemon-Pronleme bei der Bundeswehr
"dürfen Bundeswehrsoldaten Pokemon spielen?" die Antwort lautet "Mir sage nix dazu, weil Sicherheitshinweise geheim sind"
https://www.youtube.com/watch?v=wFd9rJRaI14
Klingt zwar lächerlich, aber schließlich verwendet die Äp Mobilkamers von Millionen Usern und erfasst die zugehöriger Geolokationsdaten.

Das Attentat in Würzburg hätte mit vernünftigem Agieren leicht verhindert werden können
- keine Fundsache sondern eine Bewertung -
Der Attentäter hatte zuvor  zweimal versucht, sich umzubringen und wurde deshalb 
psychologisch behandelt. Sein Psychiater erkannte, dass er auch zu einem erweiterten Selbstmord fähig war.
Jedoch keiner reagierte auf seine Hilferufe: Er wollte lediglich eine Aufenthaltsgenehmigung, wie so viele andere Syrer, die nach ihm über die offene Grenze eingewandert sind. Die wurde ihm aber verweigert, da er sich zunächst hatte in Bulgarien registrieren lassen. Aber dahin wollte er nicht abgeschoben werde, weil er nach seinen Angeben
dort misshandelt worden ist,

Wie die Selbstentmannung unsere Volksvertreter die Demokratie zerstört
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48774/1.html
ff

NATO-Gipfel in Polen auf Suizid-Kurs
"Kremel nennt europäische Russlandängste "absurd"" schreibt SpiegelOnline.
Ich nenne das hirnrissig und wittere infame Kriegshetze: Putin soll gestürzt werden wie Gaddafi, Hussein, Assad, ... .
Und CDU, CSU, SPD, Grüne und natürlich unsere Qualitätfakesmedien machen begeistert mit. Wer hat denn denen allen ins Hirn geschissen?
Gerhard Schröder jedenfalls nicht, der hat das nur bei seinen SPD-Genossen getan, dafür aber so nachhaltig, dass sie sich davon kaum mehr erholen werden.
(Mich wundert es nicht, dass SpiegelOnline diesen Beitrag nicht ins Leserforum übernahm - so sind sie halt - diese 
Qualitätsfakemedien: Verschweigen, Verdrehen und Lügen.)

Rassismusfrage
In Dallas sind während einer Demo gegen Rassismus mehrere Polizisten gezielt erschossen worden. Nun rätseln die Ermittler über die Hintergründe.

Ich rätsele nicht, schließlich haben Polizisten ja eben erst zwei allem Anschein nach unschuldige Afroamerikaner halt mal so erschossen.

Juni 2016

Gauck verzichtet auf zweite Amtszeit
Anmerkung JK: Dass Gauck nun von allen offiziellen Seiten Lob erntet verwundert nicht, hat er doch knallhart die weitere Durchsetzung der neoliberalen Agenda propagiert. So lobte Hochwürden Gerhard Schröder für seinen Hartz IV-Mut und nannte Sozialproteste “töricht”. Unvergessen seine Frage „ob Solidarität und Fürsorglichkeit nicht auch dazu beitragen, uns erschlaffen zu lassen“. Von der Befürwortung deutscher Kriegseinsätze ganz zu schweigen. ...
und Oskar Lavontaine dazu:
... Auf die Idee, dass zur Freiheit in der Wirtschaft das Ende von Leiharbeit, ausbeuterischen Werkverträgen, befristeten Arbeitsverträgen und Hungerlöhnen im Niedriglohnsektor gehört, wäre er nie gekommen. ...
Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/?p=33683

Mai 2016


Der dicke Balken im Auge des SPD-Chefs Sigmar Gabriel
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-chef-sigmar-gabriel-wirft-afd-feigheit-vor-a-1094702.html
Von den Mehrheitsverhältnissen im Bundestag her könnte er noch in diese Legislaturperiode Bundeskanzler einer Rot-Rot-Grünen Koalition werden - wer ist denn da wohl feige???

Komische Mehrheitsmeinung der Bevölkerung
Nach einer Studie des Bayerischen Rundfunks geben drei Viertel der Befragten dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen gute Noten. ...
Etwa 60 Prozent sind demnach der Ansicht, dass unerwünschte Meinungen unterdrückt würden und dass Politik und Wirtschaft Einfluss auf die Berichterstattung ausübten.
http://www.deutschlandfunk.de/medienstudie-des-br-mehrheit-der-deutschen-haelt-medien.1947.de.html?drn:news_id=609231

Ursula, der Russenschreck
https://deutsch.rt.com/europa/38077-ursula-russenschreck-bundeswehr-soll-an/

April 2016

Diesel-Skandals bei Volkswagen
Noch immer lässt sich der Ursprung der illegelen Abgassoftware nur auf Abteilungen und verschiedene Personen eingrenzen, nicht aber in der Kette der Geschehnisse restlos rekonstruieren. Damit ist den Ermittlern klar: Eine Mitschuld des Vorstands um Ex-Chef Martin Winterkorn (68) kann sicher ausgeschlossen werden
Klarer Fall: Winterkorn kann ja überhaupt nicht programmieren!

März 2016

Der Sachverständigenrat der Bundesregierung braucht keinerlei sachbezogene Informationen
und darf daher gänzlich frei über Auswirkungen (z.B. von TTIP) befinden:
http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/160318-schriftliche-antwort.pdf

Welch ein SCHEISS-Deal
Erst müss ein Syrer unter Lebensgefahr aus der Türkei nach Griechenland fliehen und dann in die Türkei zurückgebracht werden, damit die EU einen anderen syrischen Fluchtling aufnimmt. Na also, geht doch noch hirnrissiger!

Russland hat Assad verhandlungsfähig gemacht,
indem es seine Feinde 167 Tage lang  bombardierte -
und plötzlich haben alle (Lügenfunk, Lügenpresse und Lügenpolitiker) die Hoffnung, dass Assad nun endlich zu Friedensverhandlungen bereit ist. Hä? Hieß es doch fast 5 Jahre lang zuvor, dass man mit so einem Schlächter wie Assad überhaupt nicht verhandeln kann? Und nun hofft man, dass doch? Ist doch irgendwie logisch - oder?
Und wieder denkt man, hirnrissiger geht's nimmer...

Auf Flüchtlinge schießen?
Das geht ja nun gar nicht! Das überlassen wir einfach den Türken gegen Bezahlung.
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/37192-amnesty-international--turkei-schiesst/

WM-Affäre
Beckenbauer wusste schon wieder von nichts..

Vorgeschmack auf  TTIP CETA etc
Investitionsschutz versus Leben und Gesundheit:
https://www.youtube.com/watch?v=-zhOqSAIz-0&t=3m55s
... 5m08s

Februar 2016

Porsche-Betriebsrats-Sprechpuppe bei „hart aber fair“
„Wer Flüchtlinge ablehnt, ist gegen Wohlstand“

Unterdrückte Leserkommentare bei Spiegel und Bild
Mein kurzer Leser-Kommentar bezüglich Gabriel:
"Wenn er nicht so erbarmungswürdig wäre (nach Schäuble), könnte er seine Fordreungen auch heute noch als Bundeskanzler einer Rot-Rot-Grünen Koalition umsetzen!"
wurde vom Spiegel erst gar nicht veröffentlich und bei Bild (obwohl 2mal gepostet) verschwand er schon nach wenigen Minuten.
Auffällig ist, dass Kommentare von Leuten, in deren Köpfen offenbar jede Menge an neoliberaler Scheiße schwappt, immer häufiger werden:
Z..B. Pensiönären die Pension kürzen, um sie den gekürzten Renten anzugleichen, HartzIV-Empfänger gegen Flüchtlinge, Junge gegen Alte usw. usw. auszuspielen - also letzlich Gerechtigkeit dadurch herstellen, dass man jeweils auf das niedrigere Niveau stutzt.
Geht's noch?

Wolfgang Schäuble: "Erbarmungswürdiges Gerede" von Sigmar Gabriel
Tja mann, echt! Wenn er nicht so erbarmungswürdig wäre, könnte er auch heute noch Bundeskanzler einer Rot-Rot-Grünen Koalition werden!

16 Fragen an den von uns allen zwangsfinanzierten Lügenfunk
https://deutsch.rt.com/inland/36898-programmbeschwerde-gegen-ard-/

In Wahrheit will Israel eine Zwei-Staaten-Lösung
Zwei-Staaten-Lösung

Das Schweigen unserer "Qualitätspresse"
Türkei beschießt Aleppo? Kann doch gar nicht sein!
http://de.sputniknews.com/wissen/20160214/307838267/syrien-aussenministerium-tuerkei-beschuss-terroristen.html

Russland beklagt "neue Ära des Kalten Krieges"
und schwupps wir das vom Westen als entsprechende Kriegserklärung zurechtgedreht -
nur weiter so...

BILD und das schändliche Abkommen auf der Sicherheitskonferenz in München
"Russland und sogar das syrische Regime dürfen weiterhin gegen terroristische Ziele vorgehen, diese Regelung ist an zynischer Perversion kaum zu überbieten."
Doch! Assad und Russland sollten den Terroristen gefälligst die Eier lecken!

Carsten Maschmeyer
versteht die Wut von Sparen, die er beschissen hat.
http://www.stern.de/wirtschaft/news/carsten-maschmeyer-im-stern-gespraech--kann-die-wut-von-sparern--die-geld-verloren-haben--verstehen-6690188.html

Pressefreiheit
ist die Freiheit der Presse, z.B. Tatsachen so zu verdrehen, dass Putin oder auch die Griechen an allem Schuld sind.
Hier nur ein Beispiel:
Der Eintritt Russlands in den Syrienkonflikt auf Seiten Assads führte zur Einsicht der westlichen Allianz, dass eine politische Lösung im Syrien-Konflikt gesucht werden muss.(Tja, bis zu dieser Einsicht hat's 5 Jahre gebraucht! Bis dahin war man der Meinung, man könne das Assad-Regime einfach wegbombardieren.) Dieser Eintritt erst ebnete den Weg für den Verhandlungsprozess, der in Wien eingeleitet wurde. Nachdem die syrische Opposition nun da doch nicht mehr mitmachen will, weil das Assadregime angeblich lieber aus Freude am Blutvergießen seine eigene Bevölkerung bombardiert und daher verhandlungsunwillig ist, soll Putin mit dem Bombardieren aufhören und das lieber der Westallianz überlassen.

ADAC hat keine Ahnung vom Kreisverkehr
ADAC hat keiner Ahnung vom Kreisverkehr
Ein Kreisverkehr im Sinne der Straßenverkehrsordnung (StVO) muss an jeder Zufahrt durch eine blaue Ronde mit drei sich verfolgenden weißen Pfeilen sowie einem "Vorfahrt gewähren" - Schild gekennzeichnet werden. Ansonsten handelt es sich um eine normale Kreuzung und es gilt die Rechts-vor-Links-Regel!

Voll logisch - oder?
Die syrische Opposition will nicht über einen Friedensplan mit dem Assad-Regime verhandeln, denn dieses ist ja gar nicht verhandlungswillig, weil es lieber aus Freude am Blutvergießen seine eigene Bevölkerung bombardiert.

Januar 2016

Generalverdachte
Wer Personengruppen (z.B. Nordafrikaner) unter Generalverdacht stellt, ist ein Rassist - bzw. gerät zumindest unter den Generalverdacht, ein Rassist zu sein.
Siehe dazu auch hier.

Wenn Regierungen lügen und Medien mitmachen
http://www.nachdenkseiten.de/?p=30135

Dezember 2015

Netanjahu,
nachdem sein Hund zwei seiner prominenten Gäste gebissen hatte:
"Die Quarantänevorschrift (für Hunde in solchen Fällen) ist "mit logischem Denken und Mitgefühl nicht vereinbar".
Soso, sehr feinfühlig dieser intelligente Herr Netanjahu; siehe dazu auch mal Blutrausch.

Dieselgate
Klar. Das Management hat von gar nichts gewusst und ist völlig unschuldig. Schuld war das mittlere Management und die unteren Ebenen.

Flüchtlinge
Welch falsche Zielsetzung! Anstatt alles Mögliche zu tun, um die Kriege in ihren Heimatländern zu befrieden - mit Verhandlungen, finanzieller Hilfe usw. - und ihnen so eine Rückkehr in ihre Heimatländer zu ermöglichen, wird versucht, sie hier zu integrieren, vor allem in den sowieso schon größten, repressiven und demütigen Niedriglohnsektor Europas. Welch ein Sieg der neoliberalen Agenda!

Welch haarsträubender Schwachsinn
Weil sich Attentäter auf den IS berufen, beteiligen sich immer mehr Staaten an Luftschlägen gegen den IS bzw. verschärfen diese Einsätze (wohlwissend, dass der IS nicht mit Luftschlägen besiegt werden kann). Begründet wird dies mit der Terrorbedrohung, die vom IS ausgeht. Schaut man aber auf den Hintergrund der Attentate von Paris und San Bernardino, so muss man feststellen, dass es sich dabei um einheimische Täter handelete, die sich vom IS freiwillig ausbilden ließen oder sich nur lediglich auf ihn beruf(t)en.
Wie war das nochmal mit dem Balken im eigenen Auge?

Hirnrisse allenthalben
Von der Leyen sagt, dass der militärische Einsatz gegen den IS in Syrien notwendig ist, weil Assads Einsatz von Fassbomben gegen sein Volk Millionen Syrer zu Flüchtlingen gemacht hat, die den IS-Terror fürchten.
Quelle: Interview auf N24 am 04.12.15, ca. 11:15h
Da der IS jedoch Assad bekämpft, sollte er (der IS) gemäß dieser Aussage eher unterstützt als bekämpft werden...
Zur Erinnerung: Die Anschläge in Paris, mit denen dieser Einsatz begründet wird,  wurden allein von französischen und belgischen Bürgern mit Migrationshintergrund begangen, die sich dazu freiwillig vom IS haben ausbilden lassen.
Hierzu auch: https://www.youtube.com/watch?v=28cbwWvsM2M

November 2015

So schließt sich der Kreis des totalen Wahnsinns
Deutschland liefert den Kurden Waffen, damit diese den IS bekämpfen.
Die Türkei wird von den Deutschen unterstützt und bombardiert die Kurden.
Deutschland liefert den Saudis Waffen, weil die der wichtigste strategischen Partner in der Region sind.
Saudi-Arabien unterstützt den IS und bombardiert den Jemen, weil der an Assads Seite gegen den IS kämpft.
Die Franzosen bombardieren den IS, weil dieser in Paris einen Terroranschlag verübt hat, nachdem er von den Franzosen bombardiert wurde.
Lies dies: http://www.hintergrund.de/201511173751/politik/welt/paris-terror-is-coming-home.html

Ingenieure schummeln aus Angst vor Winterkorn
und Journalisten aus Angst vor Jobverlust; da hilft  nur Synchron/nicht/gequake - und das nennt sich sodann Qualitätspresse!
 
Berliner Flughafen
Nun hat man festgestellt, dass die Bradnschutz-Sachverständigen, die die Inbetriebnahme des Flughafens um Jahre verzögert haben, gar nicht die nötigen Qualifikationen besaßen. Da können die ja froh sein, nicht für verrückt erklärt worden zu sein so wie seinerzeit die vier besonders erfolgreichen Frankfurter Finanzbeamten.

Volkswagen beteuert,
es habe keinen unzuläsigen Manipulationen bei den Abgaswerten von Benzinern gegeben; demnach also nur zulässige!
Und nun streitet mal schön, was zulässig ist.
Im Übrigen machen die Amis wegen der Abgaswerte ja nur deshalb so ein Theater, um eine Deutsche Firma vom Amerikanischen Markt zu verdrängen.


Oktober 2015

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahima beschimpft Pegida-Demonstranten als völlig Wahnsinnige
".. inwieweit es natürlich sehr viel mehr und zwar vernünftige Menschen gibt, die sich natürlich nicht solchen völligen Wahnsinnigen wie Pegida anschließen, .."
http://www.deutschlandfunk.de/spd-generalsekretaerin-yasmin-fahimi-pegida-ein.694.de.html?dram:article_id=334436
 
Stattdessen sollte die Regierung die Ängste der Menschen ernst nehmen, sagen wie sie die Integration der Flüchtlinge finanzieren will und versprechen, dass es nicht zu Lasten der Schwächeren auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt und auch nicht zu Lasten der Infrastruktur, kommunaler Aufgaben usw. usw. geht.

Tipp kommt...
- dank einer genialen Strategie: Hunderttausende von Demonstranten werden einfach in die rechte Ecke gestellt und den übrigen Bürgern wird geraten, sich diesem "rechten Mob" ja nicht anzuschließen.

Stern-Schlagzeile: Wie Wladimir Putin die Welt sieht
Es gab eine Zeit, in der Russlands Präsident die Nähe des Westens suchte. Heute will er sich nichts mehr sagen lassen...
na, sowas aber auch...

Syrien: Endlich zeigt einer klare Kante
Während die Türkei Scheingefechte mit dem IS ausficht, in Wirklichkeit aber Kurden bekämpft und Amerika nur die Teile des IS bombadiert, die gerade nicht gegen Assads Truppen kämpfen, zeigt endlich mal einer klare Kante:
Bilder 3 und 2,
http://www.spiegel.de/fotostrecke/syrien-die-ziele-russlands-und-der-usa-fotostrecke-130751-3.html
s.dazu auch:
http://www.rtdeutsch.com/33702/international/chef-berater-des-kiewer-innenministeriums-wir-sollten-dem-islamischen-staat-helfen-rache-an-russischen-soldaten-zu-nehmen/

Septermber 2015

Flüchtlinge auf diese Art willkommem heißen???
http://www.stern.de/wirtschaft/immobilien/kuendigung-wegen-fluechtlingen--mieter-in-nieheim--nrw--muessen-wegen-eigenbedarf-ausziehen-6465914.html

Die Made in Germany hat nun einen Namen
und der lautet zunächst erst einmal VW...
Zum Dank darf Martin Winterkorn sich auf eine millionenschwere Rente und eine mindestens ebenso schwere Abfindung freuen - während abertausende Artbeitsplätze in der deutschen Auto- und Zubringerindustrie drohen verloren zu gehen.

Flüchtlinge - das nächste deutsche Wirtschaftswunder!
http://www.rtdeutsch.com/32037/inland/profite-mit-fluechtlingen-daimler-chef-zetsche-freut-sich-auf-hoch-motivierte-arbeitskraefte/
und Mercedes hat nun tatsächlich 1 Mio € für Flüchtlingshilfe gespendet:
http://www.bild.de/news/inland/fluechtlingshilfe/mercedes-spendet-1-millionen-euro-42590244.bild.html
Hinweis: Daimler-Chef Dieter Zetsche verdient jährlich ~10 Mio €...

Was wir noch lernen müssen
„Jeder legale Arbeitsplatz ist zumutbar. Die Mehrheit derer, die jetzt zu uns kommen, werden das auch so sehen. Und andere müssen es lernen“,
Wolfgang Clement, ehemaliger Wirtschaftsminister, Kommentar zur Flüchtlingspolitik im Handelsblatt vom 13.09.2015
Quelle: http://norberthaering.de/de/27-german/news/467-fluechtlingspolitik

Die schwarze Null
peilt für 2016 trotz Mehrausgaben für Flüchtlinge einen ausgeglichenen Haushalt an. Kein Problem, da müssen lediglich die Schwachen (die auf staatliche Transfers/Sozialleistungen angewiesen sind) nur etwas Verzicht üben, was sie sicher gerne tun: Schließlich geht es uns allen ja sooo gut. Daher dürfen die Schwachen ja auch gar nicht gegen die Aufnahme der noch Schwächeren (der Flüchtlinge) protestieren!

Den reichen Deutschen geht es gut

Vermögensverteilung
Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/
 
August 2015

USA verlegen F-22-Kampfjets nach Europa,
denn der Russe steht mal wieder kurz vor dem Einmarsch in die Ukraine.

Prof. Hans-Werner Sinn (67)
argumentiert, dass Griechenland aus dem Euro austreten muss, weil das Geld nicht auf den Bäumen wächst...
Recht hat er! Es wird von der EZB gedruckt.
 
Die Rettung Griechenlands
Griechenland kann auf weitere Hilfen in Höhe von bis zu 86 Milliarden Euro hoffen.
Merkwürdige Rettung, merkwürdige Hilfen: Einem total überschuldeten Land Kredite dafür zu geben, dass es seine alten Kredite zurückzahlen kann? Total hirnverbrannt!
Wenn die EZB nur 2 mal die 60 Mrd. Euro, mit denen sie jeden Monat den Banken deren Schrottpapiere abkauft, stattdessen nach Griechenland überweisen würde, wäre das ganze Affentheater einschließlich Schäubles Onanieorgien beendet und der gesamtvolkswirtschaftliche Schaden für Europa auch nicht wesentlich größer!
Ganz so krass geht das wohl nicht, denn dann würden andere verschuldete Euroländer ein fürcherliches Gequake beginnen. Aber wie wär's mit einem Mittelweg?

Hetze gegen Flüchtlinge usw.
Liebe Politiker, macht erstmal die Deregulierungen des Arbeitsmarktes, den Sozialabbau, die Entwürdigungen durch Hartz IV, die "Reform" der Rente und des Gesundheitswesens usw. usw. der Rot-Grünen Regierung unter Gerhard Schröder rückgängig und schaut dann, wieviel Ausländerfeindlichkeit danach noch übrig bleibt!

Juli 2015

Scheinheiliger Luftschlag
Die Türkei hat den Anschlag des IS durch einen Luftschlag gerächt, sich jedoch gleichzeitig dafür beim IS durch einen Luftschlag gegen dessen Gegner, die PKK, entschuldigt:
"Tut uns leid, ging nicht anders, war nicht so gemeint ": Die Luftschläge gegen IS sind nur ein Feigenblatt für die Schläge gegen die PKK.

Herdprämie
"Eine staatliche Leistung für die Nicht-Inanspruchnahme einer Leistung – das war von Anfang an eine Absurdität" - sind sich unsere Qualitätsmedien einig.
Soso, wenn ich also auf die Inanspruchnahme dieser staatlichen Leistung verzichte, weil ich meine, dass mein Kind bei mir besser aufgehoben ist als in einer Kita, habe ich keinen Anspruch auf das dadurch eingesparte Steuergeld.
Das Bundesverfassungsgericht begründet das Urteil damit, dass ja bundesweit gleichwertige Lebensverhältnisse geschaffen seien, Wenn ich aber die Zahl der Kitaplätze in den einzelnen Bundesländern vergleiche, ist dem gar nicht so. M.E. ein reines Gefälligkeitsurteil - und aus der Welt ist die Sache damit erst recht nicht: Wenn Bayern nun die Herprämie weiterhin zahlt, sind bundesweit erst recht keine gleichwertigen Lebensverhältnisse geschaffen.

Wolfgang Schäuble wäre zum Rücktritt bereit
Nun mach schon...
siehe auch
http://www.stuttmann-karikaturen.de/karikaturarchiv_5741.html

Staaten sind ja nicht systemrelevant
Alle müssen gewusst haben, dass Griechenland eignetlich nicht kreditwürdig ist - aber die Banken gaben dennoch Kredite in dem Bewusstsein, dass sie "systemrelevant" sind, daher von den Politikern auf Kosten der Steuerzahler gerettet werden und so ihres Reibachs sicher sein können. Und die EZB darf Staaten nicht direkt finanzieren, nur über die Banken, damit diese ihren Reibach machen können. Gehts hirnrissiger?

Schäuble ist schon lange in der Politik...
Schrumpfung
- des BIP um 25%
- der Löhne um 38%
- der Renten um 45%
und Steigerung
- der Arbeislosigkeit um 46%
- der Kindersterblichkeit um 42,8%
- der Selbstmordrate um 62,3% und
- der Armutsrate um 98,2%

... und daher nicht so leicht zu beeindrucken - sagt er selbst.


Juni 2015
 
Und noch mehr "Ehre" für Altbundespräsidenten Christian Wulff
http://www.nachdenkseiten.de/?p=26521
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert - trotz Ehrensold...

Das Gequake der Schwarzen Null hält an:
"Wir haben keine substanziellen Vorschläge von Griechenland bekommen."
0 * 0  = 0
Austerität

Mai 2015

Flüchtlingshelfer im Mittelmeer
So, und nun spielen wir mit diesen Menschenschmugglern mal "Schiffe versenken".

Ausspähung durch NSA und Zuarbeit des BND -
und schon wieder reiben sich alle die Augen und tun so, als wüßten sie von nix - einschließlich unserer "Qualitätsmedien"!
Auch Bundekanzlerin Merkel hat vergessen, dass sie den damaligen Vorstandsvorsitzenden Kai-Uwe Ricke der Deutsche Telekom AG (2002 bis 2006) schriftlich ersucht hatte, die NSA-Massenüberwachung des deutschen und internationalen Internets und der Telekommunikationsdaten am Knotenpunkt in Frankfurt zu unterstützen, was im Übrigen ja der von Steinmeier im Jahre 2002 mit den USA getroffenen Geheimvereinbarung (Nachfolge Besatzungsstatut und Nato-Truppenstatut von 1994) entspricht! Aber selbst Kai-Uwe Ricke kann sich heute an einen solchen Brief gar nicht mehr erinnern.

April 2015


Diskussion am 26.04.2015 bei Günther Jauch über einen ehemaligen Auschwitz-Buchhalter
Das fast totale Versagen der Nachkriegsjustiz wurde diskutiert, das der derzeitigen bezüglich der Verfolgung der Mörder und den Verantwortlichen der Mauertoten nicht einmal erwähnt! Dennoch ist die Sendung auf Grund der vergebenden Aussagen einer Auschwitzüberlebenden bzgl. der Täter sehenswert! Diese alte Dame ist sämtlichen Diskussionsteilnehmern moralisch haushoch überleben und - wen wunderts - auch dem ehemaligen Ministranten Günther Jauch.
http://mediathek.daserste.de/G%C3%BCnther-Jauch/Der-Fall-Gr%C3%B6ning-was-bringt-der-Auschw/Das-Erste/Video?documentId=27938420&topRessort=tv&bcastId=8109878

Gabriel will private Investoren mit staatlich garantierten Profiten anmachen,
um dann vermutlich in diesen Bereich zu wechseln und mitkassieren. Dazu gibts ja genügend Vorbilder in seiner SPD.

Buchhalter muss sich verantworten
Oskar Gröning (93 Jahre alt) war in Auschwitz Buchhalter, nun muss er sich vor Gericht verantworten.
Und was ist mit den Mördern der und den Verantwortlichen für die Mauertoten??
 http://www.mdr.de/damals/archiv/video139600.html
Tja, die sind halt alle alt und krank, nicht mehr verhandlungsfähig und zudem uneinsichtig.

"Europas Politiker fordern mehr Rettungsboote auf dem Mittelmeer"
schreibt der Spiegel - gehts noch scheinheiliger?? Tja, lieber Gott - dann tu doch endlich mal was!

Die Wurzeln des erstarkenden Ausländerhasses
Wie man allenthalben sieht, ist es den regierenden Parteien in Deutschland nun gelungen, die Auswirkungen der Durchsetzung der Agenda 2010 und der Hartz-Arbeitsgesetze zu vertuschen und in Hass auf Ausländer umzumünzen. Gratulation! Und nicht zuletzt mit Hilfe unserer Qualitätsmedien, die anlässlich verschiedener Demonstration mit Berichten und Interviews fleißig ausländerfeindliche Tendenzen gesucht, gefunden und befeuert haben..

Mail an ADAC bzüglich Praxistest LED-Rückleuchten
"Hallo,
solange vom Gesetzgeber keine Leuchtdichtegrenzwerte für Scheinwerfer und Rück-/Bremsleuchten festgelegt sind, die auch die altersbedingte höhere Blendempfindlichkeit der Augen bis zu einem Alter von mindestens 67 Jahren (künftiges Rentenalter) berücksichtigen, können Sie sich solche Beiträge in die Haare schmieren.
So z.B. Ihren hirnrissigen Ratschlag, keinesfalls in die blendenden Bremsleuchten zu zu blicken. Da man so dann aber die momentane Verringerung des Sicherheitsabstands nicht mehr abschätzen kann, ist es wohl angezeigt, eine Notbremsung zu machen - wie ich das schon öfter bei Blendung durch entgegenkommende Fahrzeuge seit Einführung der Xenon-Scheinwerfern machen musste.
Anstatt solche RatSCHLÄGE zu erteilen, sollten sie sich für eine wissenschaftlich gesicherte Einführung von gesetzlichen Grenzwerten - wie eingangs beschrieben - einsetzten.
Vermute ich richtig, dass Sie diesen Leserbrief ignorieren werden?"
Klar doch, richtig vermutet: An Stelle meines konkreten Vorschlags bzgl. Leuchtdichtegrenzwerten wurden zwei individuelle Lesereindrücke zu LED-Rückleuchten veröffentlicht. Da keimt bei mir der Verdacht, dass dem ADAC die Interessen der Automobilindustreie wichtiger sind als das Wohl und die Sicherheit seiner Mitglieder.


Frohe Ostern


März 2015

Germanwings-Absturz: Comedy-Sendungen entfallen
Na klar, "Die Anstalt" und die "heute-show" entfallen! Klasse Gelegenheit, Polit-Satire zu unterdrücken: Schließlich sind diese Sendungen ja gerade deshalb soooo lustig, weil sie ihr Publikum regelmäßig mit allen möglichen Tragödien und Unglücken amüsieren..
Qualitätsmedien und Talkshows jedoch schlachten die Germanwings-Katastrophe weidlich aus und das feministische Magazin "Emma" nutzt sie gar, um eine Frauenquote in Cockpits zu fordern.

Varoufakis Stinkefinger
Und wieder hat der Spiegel meinen Leserbeitrag dazu nicht veröffentlicht:
Qualitätsjournalismus
Qualitätsjournalismus halt - was nicht passt, wird verschwiegen.

Lügenpresse?
Wieso hat der Spiegel meinen Kommentar zum Artikel
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/steinbrueck-kanzlerkandidatur-falsches-bild-von-deutschland-a-1022152.html
Steinbrück
eigentlich unterdrückt?

Februar 2015

Auge um Auge
Vor mehr als 10 Jahren erschütterten mehrere Anschläge der PLO die israelische Hauptstadt Jerusalem, dabei wurden insgesamt 33 Menschen getötet und Hunderte verletzt. Ein US-Gericht sprach den Opfern und Hinterbliebenen jetzt 218 Millionen Dollar Entschädigung zu.
Wieviel Entschädigung müssten da wohl die Palästinenser erhalten, die nach dem letzten Gaza-Massaker der Israelis  etwa 2100 Tote zur beklagen hatten und deren Infrastruktur im Wert von >6Mrd. Euro zerstört wurde??

Die schwarze "0" sagt, dass es in Griechenland aufwärts geht,
und zwar, weil deren Lohnstückkosten ja gesunken sind.
Schäuble hat damit einen Königsweg zur Konjunkturbelebung entdeckt:
Absenkung der Löhne führt zur Absenkung der Lohnkosten und damit - bei unveränderter Arbeitsleistung jedes Einzelnen - zu geringeren Lohnstückkosten.
Das gilt auch für die Entlassungen, sofern die Verbleibenden deren Arbeit zusätzlich zu ihrer bisherigen mit übernehmen. Toller Aufschwung!

Qualitätsmedien inspirieren  Sohn zum Vatermord
Ein in Deutschland lebender ukrainestämmiger Jugendlicher sah im Fernsehen, dass seine ehemalige Schule in Donezk beschossen worden war. Da er der Meinung ist, dass das die Separatisten das gemacht hätten, machte er sich per Bus auf den Weg in seine Heimat, um einem Freiwilligenbataillon beizutreten und ggf. seinen biologischen Vater, der bei den Separatisten kämpft, zu "erledigen".
http://daserste.ndr.de/panorama/Ich-bin-bereit-fuer-die-Ukraine-zu-sterben-und-fuer-den-Donbass-fuer-Donezk,dimitri100.html
(der Part mit dem "biologischen Vater erledigen" wurde da allerdings geflissentlich weggelassen...)

Die territoriale Integrität der Ukraine muss gewahrt werden,
selbst wenn es die totale Zerstörung der Infrastruktur in der Ostukraine und das Leben sämtlicher russischstämmiger Einwohner kostet.

"Ich habe noch nie, zu keinem einzigen Zeitpunkt den Eindruck erweckt,
ich würde irgendwas unter den Tisch kehren.."
Eva Högl (SPD), Vorsitzende des Edathy-Untersuchungsausschusses in einem Interview mit dem DLF.

Nur nicht den falschen Fluchtkorrridor erwischen!
Separatisten eröffnen einen Fluchtkorridor nach Osten und die ukrainische Armee einen nach Westen - und beide beschießen die Flüchtlingskonvois im jeweils anderen.
Ist doch nur gerecht - oder?

Januar 2015


aus persönlichem Anlass
"DAB+ hat den großen Vorteil, dass es ein viel störungsfreierer Empfang ist" heißt es
Tja, schön wäre es ja, Antenne steht am Fenster, aber der Deutschlandfunk, der nun nicht mehr auf 153kHz sendet, klingt hier im vorderen Odenwald gar nicht so störungsfrei:
Hörbeispiel
Die Informationen zu DAB unter www.digitalradio.de  zu den Programmen, den Frequenzbändern sowie Kanälen und deren örtliche Empfangsmöglichkeiten sind  umzureichend und z.T. irreführend: Hier im vorderen Odenwald z.B. ist keines der für Hessen gelisteten Programme störungsfrei empfangbar, hingegen einige der für Bayern gelisteten. Da zudem Angaben zu Senderstandorten und Sendeleistung fehlen,  bleibt unklar, welche Programme wo empfangbar sind.

Ängste 
- die Angst vor dem Islam ist groß
- die Angst vor der Islamisierung ist groß
- die Angst vor den Islamhassern ist groß
- die Angst vor den Ausländern ist groß
- die Angst vor den Ausländerhassern ist groß
- die Angst vor Überfremdung ist groß
- die Angst vor der Abschiebung ist groß
- die Angst vor Multikulti ist groß
- die Angt vor den Neonazis ist groß
- die Angst vor Pegida ist groß
- die Angst vor Chlorhühnchen ist groß
- die Angst vor der AfD ist (nicht mehr ganz so) groß
- die Angst vor der SED-Nachfolgepartei ist groß
- die Angst vor Hartz IV ist groß
- die Angst vor Altersarmut ist groß
- die Angst vor der Instrumentalisierung der Ängste ist groß
usw. usw. - such Dir einfach aus, was zu Dir passt..

Hirnriss-Zirkelschluss
oder: Für Meinungsfreiheit - aber nicht die der anders Denkenden..
Pegida-Anhänger protestieren gegen die Islamisierung des Abendlands.
Die Presse bezeichnet die Pegida-Demonstrationen als islamfeindlich.
Islamkritische Karikaturisten werden ermordet.
Pegida-Anhänger tragen Trauerflor, die Presse prangert dies als heuchlerisch an.
Anti-Pegida-Demonstarnten protestieren gegen die (gemäß Mainstream) islamfeindliche Pegida.
Siehe auch: http://www.taz.de/!151129/
(auch als Beispiel für die Verdrehung der Pegida-Thesen durch unsere"Qualitätspresse")
und sehr lesenswert: http://www.hintergrund.de/201501093374/politik/inland/die-grosse-aggressionsverschiebung.html
Vermutlich meinen Pegidaanhänger ja
https://nocheinparteibuch.files.wordpress.com/2014/12/c26a5-vorbild2bislam2bhetze2bbei2bspiegel2bund2bfocus2bppq-so.jpg
wenn sie "Lügenpresse" skandieren.

AfD-Politiker hoffte auf Anschläge

"Leider ist es viel früher passiert, als ich gehofft habe" sagte Hamburgs AfD-Spitzenkandidat Kruse im Hinblick die die Attentate in Paris.

Kardeologische Ferndiagnose
Dr. Angela Merkel sieht in die Herzen von Pegida-Demonstranten:
Darin sind oft Vorurteile, ist Kälte, ja sogar Hass.

Dezember 2014

Weihnacht 2014

Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU, Ministerpräsident Saarland:
Wir wollen die schwarze 0 halten und wir wollen, dass es keine Steuererhöhungen mehr gibt.
Wer also die kalte Progression abschaffen will, der muss auch sagen, wie er das ohne Neuverschudung und ohne Steuererhöhung schaffen will.
Tja, und wer sich waschen will, der muss auch sagen, wie er das ohne Wasser und Seife schaffen will...

November 2014

Barack Obama begnadigt
zum Thanksgiving-Fest zwei Truthähne: "Mac" und "Cheese" dürfen ihren Lebensabend auf einer Farm verbringen.
Diese armen Tiere! Der eine, im Fernsehen gezeigte völlig überzüchtete Fleischbrocken von Truthahn konnte sich wegen seines Gewichts kaum auf den Beinen halten und stand durch den Stress der Zeremonie m.E. kurz vor einem Herzinfarkt: Auf dem Teller zu landen hätte für ihn das Ende seiner Qualzucht bedeutet, statt dessen muss sich nun das arme Tier mit dieser wahrhaft schweren Hypotkek weiter quälen.


Oktober 2014

Blutrausch
Am 12. Juni 2014 wurden drei israelische Jugendliche einer Talmudhochschule beim Trampen im besetzten Westjordanland entführt und kurz darauf ermordet. Obwohl dies der israelischen Regierung frühzeitig bekannt war, wurden sie wochenlang aufwendig gesucht; mutmaßlich nur, um die Stimmung bis zum Blutrausch aufzuheizen.
Das führte schließlich zum sogenannten Gaza-Krieg mit ~2100 getöteten Palästinensern und - wie jetzt bekannt wird - zur Zerstörungen der Gaza-Infrastruktur (darunter 18.000 Wohnhäuser) im Wert von >6Mrd. Euro.
Dieser kleine Junge verlor seine Mutter,
         sechs Geschwister und sein halbes Bein.
Opfer des Gaza-Kriege

Also nix mit Auge um Auge, statt dessen Sippenhaft eines ganzen Volkes und ein maßloses Massaker! Und ein Ende dieser temporären Anfälle von Blutrausch ist nicht in Sicht, eher das Gegenteil!

September2014

M.E. die letzte Chance
für die SPD, Regierungsverantwortung (diesmal in Thüringen) in einem rot-rot-grünen Bündnis zu übernehmen - nachden sie diese Chance bereits 4mal (in Hessen, Thüringen, Saarland und Bund) ausgeschlagen hat. Die SPD wirds vermutlich wieder vergeigen; schließlich könnte sie diesmal allenfalls die Juniorpartner-Rolle übernehmen, aber letzteres geht ja auch mit der CDU...
Warum sollte man eine Partei wählen, die offensichtlich zumindest regierunwillig ist?


Schäuble,
die schwarze 0

August 2014

Juli 2014  

Der Spiegel:  Israel lässt humanitäre Hilfe für Gaza zu
Na toll!

Kollateralschaden bei Suche
Wenn Israels Armee nach von Palästinensern entführten Landsleuten sucht, von denen die Regierung aber bereits weiss, dass sie nicht mehr leben, gibts zerstörte Häuser und tote Palästinenser.

Juni 2014

Beschluss im Bundesrat: Renten steigen im Juli deutlich
Und wieder wird vom Mainstream dagegen getrommelt, wieder werden dabei gegeneinander ausgespielt:
Junge gegen Alte
Beamte gegen Angestellte/Arbeiter und
Rentner gegen Pensionäre
mit der verdeckten Botschaft, dass die Bezüge derjenigen, die mehr bekommen, aus Gerechtigkeitsgründen gekürzt werden müssten.
Und weil dann in der Summe alle diese (Junge, Alte, Beamte, Angestellte, Arbeiter, Rentner und Pensionäre) weniger abbekommen, fällt für Reiche und Superreiche automatisch mehr an.
Gerechter gehts nun wirklich nicht - und es klappt ja auch wunderbar!

Mai 2014

Linken-Vorsitzende Kipping zum Renten-Paket
Wenn das Eintrittsalter sinkt, muss auch das Rentenniveau sinken. Weil aber das Rentenniveau sinkt und das Eintrittsalter steigt, müssen 50 Millionen draufzahlten.
Hä?


April 2014

Schlagzeilen vom 25.04.2014 - zufällig ausgewählt
Putin ruiniert Russlands IT-Branche
Merkel droht Moskau mit weiteren Sanktionen
Mit dem ukrainischen Premier auf dem stillen Örtchen
BILD trifft Rebellen-Kommandeur in der Ost-Ukraine
Boss Clemens Tönnies bestätigt: Keine Schalke-Reise zu Putin geplant
Ukraine-Krise: Kiew: Russland will dritten Weltkrieg
Ukraine geht weiter gegen Separatisten vor: Deutschland bereit zu neuen Sanktionen
Ukraine: Der totalitäre Gigant frisst das Kaninchen
Ukraine: Ouvertüre eines heißen Krieges
Trotz aller Feindschaft: Obama würde "Putin vor dem Ertrinken retten"
Armee-Einsatz: Putin droht Ukraine mit „Konsequenzen“
Wladimir Klitschko: "Ich vertrete die ganze Ukraine"

Der anscheinend total verblödete Westen beschuldigt Russland der Anstiftung zum Aufstand in der Ukraine
M.E. ist der Aufstanstand der russschischen Bevölkerung auf der Krim und im Osten der Ukraine von der derzeitige Regierung in Kiew provoziert worden, deren allererste Amtshandlung nach der "Regierungsübernahme" es war, diesem Teil ihrer Bevölkerung die eigene Muttersprache zu verbieten (bzw. verbieten zu wollen) und die Ausstrahlung ihrer russischer TV-Programme einzustellen. Das betrifft dort die Mehrheit der Bevölkerung, die sich deshalb - zu Recht(!) - benachteiligt und ausgegrenzt sieht. Das reicht vollkommen, es bedarf darüberhinaus gar keiner russischen Anstiftung zum Aufstand, denn es ist ein Selbstläufer, der Putin vermutlich freut. Und nun sollen auch noch prorussische Demonstranten als prorussische Aktiviten Terroristen kriminalisiert und bekämpft werden. Halleluja!

März 2014

Aufregung schadet doch nur
Damit Türken sich nicht über Erdogns Machenschaften so aufregen, läßt er Twitter und Youtube sperren.
Damit Deutsche sich nicht immer wieder über die Machenschaften ihrer Regierung so aufregen,  dürfen sie die Berichte des Rechnungshofs nun nicht mehr einsehen - und selbst die Linken im Bundestag erhoben sich von ihren Sitzen, um zuzustimmen...

Weil der Westen mit Putin reden will,
darf er nicht an den G8-Gespächen teilnehmen.

Uli Hoeneß
Nach der Revision schätzungsweise:
Hausarresat mit Freigang und Urlaubsanspruch.

Februar 2014

Wulff kann Bestechlichkeit nicht nachgewiesen werden.
Wie auch - wegen möglicherweise 400€  sowie einer Bewirtung von 140€???  Das war klar absehbar, denn es ist tatsächlich "wenig lebensnah", wegen eines vergleichsweise überschaubaren Betrags seine "wirtschaftliche und gesellschaftliche Existenz" aufs Spiel zu setzen. Das wusste man vorher und hätte sich das ganze Schmierentheater ersparen können. Die ganze Veranstaltung war "wenig lebensnah", ja m.E. vollkommen abwegig - so eine Art Reinwaschung des Ex-Bundespräsidenten
Genau so abwegig, wie es ist - wegen einer Aversion gegen Kreditkarten - mit den Taschen voller Geld von der Schwiegermutter rumzulaufen:
http://www.stern.de/politik/deutschland/sylt-urlaub-von-wulff-cash-von-der-schwiegermama-1791912.html
Und wieder drehen sich derzeit (fast) alle Medien-Arschlöcher synchron in den eigenen Wind - außer z.B.:
http://www.stern.de/politik/deutschland/freispruch-fuer-wulff-weshalb-das-bobby-car-wichtig-war-2093281.html
...

18.000 Firmen dürfen Arbeitnehmer verleihen
Menschenhandel ist in Deutschland per Gesetz erlaubt und politisch auch gewollt:
http://www.bundestag.de/presse/hib/2014_02/2014_102/01.html

Januar 2014

Die Rentenstory, ein Paradebeispiel für meisterliche Manipulation.
Wieso gelingt es der Finanzwirtschaft, unterstützt von Politik und Medien, die Jungen als die Ausgebeuteten gegen den Alten als die Absahner aufzustacheln und die kapitalgedeckte Rente (die doch ursächlich für die Mehrbelastung der Jungen ist!) als die einzige Alternative zu favorisieren? Total hirnrissig - und gleichzeitig ein überzeugendes Beispiel für meisterliche Manipulation.
Adenauer wollte das Rentenniveau langfristig auf 75% anheben - wie bei Beamten, wobei deren Arbeitgeber sich den Arbeitgeberanteil spart(e) und Beamte darüberhinaus im Vergleich zur Wirtschaft geringer besoldete. (In den 60igern wurde ich von meinen ehemaligen Mitschülern belächelt, die alle deutlich mehr als ich als Beamter verdienten.)
Heute soll das Rentenniveau langfristig auf 40% abgesenkt werden, begründet mit der demografischen Entwicklung (unter bewusster Ausklammerung der Produktivitätsentwicklung, die selbst bei pessimistischen Annahmen die demografische Entwicklung deutlich überkompensiert).

Meine Mail an die Verbraucherzentrale NRW
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/retouren-amazon-loescht-nutzerkonten-umtauschfreudiger-kunden-a-946257.html
Demnach halten Sie es also für richtig, dass Amazon-Kunden z.B. mehrere gleiche Objektive für ihre Kamera bestellen, sich das beste aussuchen (nachzulesen in den Kundenrezensionen) und die restlichen zurückschicken? Bravo! Sie unterstützen somit Kunden, die sich sich zu Lasten aller anderen Kunden Vorteile ergaunern. Toller Verbraucherschutz!
Alle Hochachtung
Keine Eingangsbestätigung und (voraussichtlich) auch keine Antwort von der Verbraucherzentrale NRW, Halleluja!

Arbeitslose Ausländer haben Anspruch auf Hartz IV
selbst dann, wenn sie keinen Job suchten oder hatten...
Tja, den von Rot/Grün seinerzeit ständig wiederholten Einleitungssatz: "So richtig es war, Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zusammenzulegen, ..." habe ich schon lange nicht mehr gehört, aber hier wird erneut deutlich, wie schwachsinnig diese Zusammenlegung ist.

Armutszuwanderung und Fachkräftemangel
Nach Aussagen der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) braucht Deutschland angesichts der demografischen Entwicklung in den kommenden Jahren bis zu 1,5 Millionen qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland, um "Wachstum zu sichern und die Sozialsysteme zu stabilisieren".
Welch eine Heuchelei! Der diabolische Gesamtplan dahinter ist natürlich, dass man im Ausland genug Armutsflüchtlinge findet, um die Löhne hier weiter drücken zu können: Die Wirtschaft trommelt für diese Zuwanderung angesichts eines Mangels an Deutschen, die sich trotz guter Ausbildung und trotz der Sanktionen der Arbeitsagenturen mit einer Entlohnung an der Armutsgrenze und prekärer Beschäftigung nicht abfinden wollen.

Pofalla wechselt in den Vorstand der Deutschen Bahn,
erklärt dort alle Probleme der Bahn einschließlich der Verspätungen für beendet und kassiert >1.000.000 €/Jahr.


Dezember 2013

SEPA-Überweisungen und Postbank
Eingeschränkter Zeichensatz und beschränkte Mitarbeiter
Bei SEPA-Überweisungen ist künftig ausschließlich der Zeichensatz nach EPC2009 zulässig.
Die Postbank hat offenbar ein Konvertierungsprogramm gemacht, dass diese Vorgaben bei "Empfänger" und "Verwendung" nicht berücksichtigt. Also brachte mein Versuch der Änderung eines Dauerauftrags die Fehlermeldungen "Die Eingabe enthält ungültige Zeichen...", obwohl ich nur den Überweisungsbetrag(!) geändert hatte.
Die Berater an der Hotline sind völlig ahnungslos, dafür aber z.T. unverschämt und auch unfähig, über den Sachverhalt aufzuklären und/oder diesen Systemfehler weiterzumelden.
Auf Grund weiterer Einschränkungen des Zeichesatzes bei der Postbank vermute ich, dass im Hintergrund des Online-Auftritts immer noch die alte BTX-Software aus den 70iger Jahren werkelt.

Das Getrommel der SPD im Wahlkampf für höhere Spitzensteuersätze war massive Heuchelei
http://www.youtube.com/watch?v=c1OomcaIePc#t=982
Steinmeier lobt eigene alte Scheiße: 16:30min ...17:45 min

November 2013

SPD regierungsunfähig, regierungsunwillig und gelähmt
Die Chancen, in einer rot-rot-grünen Koalition Regierungsverantwortung (in Hessen, Thüringen, Saarland, Bund und nochmals in Hessen) zu übernehmen, blieben fünfmal(!) ungenutzt.  Das Festhalten an der Agenda 2010 konterkariert  den über 100 Jahre währenden erfolgreichen Einsatz dieser Partei für soziale Wirtschaftspolitik und lähmt zudem ihr diesbezügliches Engagement. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass die SPD bei den Koalitionsverhandlungen der CDU/CSU bestenfalls Krumen abhandeln kann. Wie verblendet müssen SPDler eigentlich  sein, dies dann noch als Erfolge zu proklamieren.

Mindestlohn a la SPD
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann entspricht der jetzt von der SPD "durchgesetzte" Mindestlohn genau der von der CDU/CSU favorisierten Lohnuntergrenze. Und damit wird sogleich auch das wahrhaft unheimliche Durchsetzugsvermögen der SPD in den Koalitionsverhandlungen deutlich.

Wullfen
.... und die Taschen voller Geld von der Schwiegermutter - wegen seiner Aversion gegen Kreditkarten ...
http://www.stern.de/politik/deutschland/sylt-urlaub-von-wulff-cash-von-der-schwiegermama-1791912.html
... merkwürdig, aber kaum widerlegbar und damit leider kein Thema  ...


Grüne Grundlast
oder wie Dr. rer. nat. Anton Hofreiter die Welt durch Umdefinition retten will:
http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2013/11/12/dlf_20131112_0720_66d3dad4.mp3


Oktober 2013

Mutti ist empört, denn ihr Handy wird abgehört
und alle Politiker waren ahnungslos, siehe dazu hier

Lampedusa
Die es nicht lebend geschafft haben, bekommen ein Staatsbegräbnis, die übrigen werden wegen illegaler Einwanderung belangt.

Die Wendehälsin
http://www.mz-web.de/meinungen/kommentar-zu-katrin-goering-eckardt-wendehals,20641344,24569484.html

September 2013

Grüne Führungsriege schmeißt hin
und die Partei will weiter nach rechts rücken. Das heißt doch, dass sie nicht mehr
- für eine Entlastung von 90% der Steuerpflichtigen,
- für einen gesetzlichen Mindestlohn
- für 100% erneuerbare Energie und
- gegen Massentierhaltung
steht - oder?
So hat sie nun ihre Wähler getäuscht.  Und die Gelben sind im Arsch. Da hätte man doch gleich CDU wählen können, denn bei deren absoluter Mehrheit wäre zumindest eine schlagkräftige Opposition sicher.

Nerven durchgegangen?
BND-Präsident Schindler hat ausgewählten Bundestagsabgeordnete in geheimer Sitzung über ein abgehörtes Telefonat eines Funktionärs der libanesischen Hisbollah-Miliz erzählt. Dabei soll der Hisbollah-Vertreter gesagt haben, mit dem Befehl zum Giftgaseinsatz habe Assad einen Riesenfehler gemacht, denn ihm seien die Nerven durchgegangen.
Hallo BNDler, schaltet mal euer Hirn ein: Kennt ihr einen Grund, wieso Assad nach 2 Jahren erfogreicher Verteidigung plötzlich die Nerven durchgegangen sein sollen? Und wieso gerade ein Funktionär der libanesischen Hisbollah-Miliz das erfahren haben soll??

Hätte, hätte Deutschlandkette...
solange er sich nicht von dem Sozialabbau sowie der damit verbundenen Deregulierung des Arbeitsmarktes und Umverteilung von unten nach oben, die Schröder, Hartz, Steinmeier, Clement, Rürup, Eichel, Riester, Müntefering und auch er selber zu verantworten haben, klar distanziert, bleibt er unglaubwürdig und chancenlos. Seine Ablehnung der Linken und deren Einteilung in drei vermeintliche Gesinnungsgruppen sowie seine Blindheit gegenüber deren Programm lässt Zweifel an seinem Willen zur Kanzlerschaft und seinem Realitätsbezug aufkommen.

August 2013

Wullfen
da ermittelt die Staatsanwaltschaft viele Monate wegen Bestechlichkeit - und übrig blieb dabei von 21 untersuchten Fällen nur ein einziger, nämlich der Besuch des Oktoberfestes. Und der wird nun als Vorteilsnahme behandelt. Mahlzeit.

Unauffällige Linke
Clemens Binninger, CDU, Mitglied im NSU-Untersuchungsausschuss, ist nicht aufgefallen, das Petra Paul bei den Linken ist, denn sie ist sehr vernünftig und ein verlässlicher Partner...
Quelle: ARD, Staatsversagen am 21.08.2013, 23:30h

Hans-Peter Friederich ist ein arger Volksverarscherich
Erst empfiehlt er, unsere Daten gegen Ausspähung zu verschlüsseln und nun erklärt er die Ausspähaffäre für beendet, weil doch gar keine Ausspähung stattfindet. und auch nicht stattgrfunden hat.

Juli 2013

Ausspähaffäre: Blöder gehts wirklich nicht!
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich meint, dass die Nachrichtendienste die Kommunikation lediglich filtern, eine "personenscharfe" Aufklärung sei technisch gar nicht möglich.
Man - sind die Amis doof! Das machen ja sogar Klein-Erna und Oma Plüsch - mit Google!


Der Geheimdienst-Koordinator der Bundesregierung, Pofalla, sagt:
"Die deutschen Nachrichtendienste arbeiten nach Recht und Gesetz."
Na klar doch, siehe hier.

Geniale Idee von Innenminister Hans-Peter Friedrichs
Jeder soll sich selber um den Schutz seiner Daten gemäß Artikel 10 GG kümmern.
Und der CSU-Innenexperte Hans-Peter Uhl  erläutert dazu: "Der Staat, die Wirtschaft, jeder Einzelne, dem seine Daten wichtig sind, wird sie wohl verschlüsseln müssen und kann nicht auf seinen Nationalstaat hoffen, er möge dafür sorgen, dass sie überall auf der Erde sicher transportiert werden."

Prism - und keiner hat was geahnt oder gar gewusst
Im Juni 2009 schrieb ich in diesem Blog:
Fernmeldegeheimnis - Art. 10 GG
Dort steht
(1) Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich.
(2) Beschränkungen dürfen nur auf Grund eines Gesetzes angeordnet werden. ...

Na gut, dann machen wir uns halt ein Gesetz, z.B.:
Allgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein
Landesverwaltungsgesetz - LVwG - §185a
- und das war's dann - mit dem Fernmeldegeheimnis.

Als Anwärter für den Fernmeldetechnischen Dienst bei der Post hatte ich noch gelernt, dass das Post- und Fernmeldegeheimnis (also die Verbindungs- und  Inhaltsdaten) nur bei Mord, schwerem Landfriedensbruch oder Bandenkriminalität beschränkt werden darf. Im vorstehend genannte Gesetz aber bereits bei "gewichtigen Schaden für Sach- oder Vermögenswerte oder für die Umwelt", also z.B. wenn Kinder Musik tauschen?! Und niemand hat diese Einschränkungen des Fernmeldegeheimnisses (hier also die Weitergabe der Verbindungsdaten an Abmahn-Anwälte) moniert oder war gar darüber empört. Vielleicht wurde da gewichtiger Schaden für die Musikindustrie unterstellt - aber rechtfertigt das millionenfache Abmahnungen??? Ja aber das ist ganz in Ordnung, schließlich haben wir uns ja entsprechende Gesetze zurechtgemacht...

Das Tauschen von Musik ist nicht einmal eine Straftat! Der sogenannte Richtervorbehalt ist also voll für den Arsch! Was sind das für Richter, die auf Grund solcher Lapalien millionenfach Beschränkung des Fernmeldegeheimnisses anordnen? Und was sind das für Medien, die diese Rechtsbrüche nicht anprangern? Und was sind das für politische Parteien, die diesen Missbrauch bis heute nicht unterbinden?

Und nun wundern sich alle. Nun ja, die Amerikaner haben diesbezüglich andere Gesetze - konnte doch wirklich keiner ahnen! Und gemäß den Geheimvereinbarungen des Nachkriegsdeutschlands müssen wir ihnen nach wie vor bei der Umsetzung solcher Gesetze helfen (die ursprünglichen Vereinbarungen wurden 2002 durch eine neue ersetzt). Tja, aber auf Grund der inzwischen verfügbar gewordenen technischen Möglichkeiten (seinerzeit lief mein Chef in solchen Fällen noch mit Lötkolben und Schaltdraht zum Hauptverteiler) ist das gar nicht mehr nötig - dass konnte Steinmeier 2002, als er die neue Vereinbarung traf, doch wirklich nicht ahnen!

Auch, dass alle Telekommunikationsanbieter verpflichtet sind, Abhörschnittstellen für die Strafverfolgungsbehörden bereitzustellen, ist ja sooo geheim - und in den Fällen, in denen nationale Gesetze den Lauschangriff trotzdem behindern, bittet man halt den Geheimdienst eines anderen Landes um Amtshilfe, indem man ihm seine eigenen Zugriffsmöglichkeiten öffnet. Na  also, geht doch!


Juni 2013

Merkel wurde von Irischen Bankern verarscht, die Steuerzahler wurden abgezockt
Und Merkel "belohnte" diese Verarschung mit Milliarden Steuergeld und "straft" die Abzocker nun mit Verachtung.

Idiotische Beitragssenkung
Um Altersarmut weiter zu befeuern, werden die Rentenbeiträge unter dem Motto "mehr Netto vom Bruttto" erneut abgesenkt.

Wird Altkanzler Schmidt (SPD) dement?

Zuerst das
http://www.youtube.com/watch?v=4U5zlsYsHqI
und nun hält er Merkel vor, dass sie nicht über Finanzen Bescheid weiß, denn unsere Zahlungsüberschüsse müssen durch die Anhebung der Löhne und Gehälter abgebaut werden.
Erkennt er nicht, dass Merkel nur fortführt, was Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) mit der Agenda 2010 begonnen hat und dass er (und viele andere SPDler) noch heute stolz darauf ist, den besten Niedriglohnsektor Europas in Deutschland geschaffen zu haben?

Hat der Verteidigungsminister seit Juni 2012 geschlafen?
Auf Anfrage der Linken zu Problemen und Kosten des "Euro Hawk" am 08.06.2012 wurde dem Parlament gesagt, dass es Probleme bei der Zulassung gäbe und Kosten auf Grund des Risikocharakters nicht abschätzbar wären.
Wieso hat Maizière damals im eigenen Haus diesbezüglich nicht nachgehakt? Denn da war man bereits seit dem 8. Februar 2012 über die drohenden Mehrkosten in Höhe von bis zu 500 Millionen Euro bei der Drohnenentwicklung informiert!


Mai 2013

Einheitsbeitrag für 70 Mio. gesetzlich Krankenversicherte
Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery will die gesetzliche Krankenversicherung radikal umbauen!
Gehts noch? Alle sollen gleich viel zahlen (~150€/Monat)??? Also nix mehr mit "starke Schultern sollen/können mehr tragen" - genau anders rum: Je mehr der Versicherte verdient, um so mehr wird er entlastet - und je weniger der Versicherte verdient, um so mehr wird er belastet. Zudem entfällt die kostenlose Mitversicherung der Ehepartner, was diesen Umkehreffekt zusätzlich verstärkt! Also wieder Umverteilung von unten nach oben! Und gemäß BILD-Umfrage halten 50% der Leser dies für sinnvoll. Haben Neoliberale denen ins Hirn geschissen? Oder verdienen diese 50% mehr als 1830€ (150/0,082) bzw. als verheiratete 1980€ (1830 + 150) und haben zudem keinerlei soziales Gewissen??  Beide Möglichkeiten  finde ich erschreckend.
Ganz nebenbei werden so die Arbeitgeber wieder einmal entlastet: Die Mitversicherung der Ehefrau geht allein zu Lasten der Arbeitnehmer. 

Sigmar Gabriels Startposition zu seiner "neuen Argenda"
Wie sehr viele anderen SPDler lobt auch er zunächst einmal, wie richtig es im Rahmen der Agenda 2010 war, Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zusammenzulegen und das das "verrückte System von Arbeitslosenhilfe- und Sozialhilfe" zu beenden.
Soso, es war und ist somit auch weiterhin richtig, Menschen, die Ihre Arbeit verloren haben, zu Sozialhilfeempfängern zu machen, ihnen damit die am letzten Entgelt orientierten Leistungen zu streichen und sie zudem als Schmarotzer und Parasiten (Clement), die in einer Welt des Überflusses und der spätrömischen Dekadenz (Westerwelle) in der sozialen Hängematte faulenzen,
abzustempeln.

Medikamententests an DDR-Bürgern
Es wird sicher nicht einfach werden zu beweisen, ob die Probanden trotz oder wegen der Tests überlebt haben...

Bestandsdatenauskunft zur Terrorabwehr -
nun auch schon bei Ordnungswidrigkeiten und ohne richterlichen Beschluss.
Ist ja toll: Nun können die Eltern von Kindern, die Musik tauschen, problemlos abgezockt werden. Genau so was braucht man zur Terrorabwehr!

Schäuble will die Steuerlast nicht erhöhen
und so die Steuerzahler entlasten.
http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE94400920130505

Arme Professoren
Trittins Steuererhöhungspläne trifft auch die Mittelschicht (z. B. Facharbeiter) schreibt die Bildzeitung:
http://www.bild.de/politik/inland/die-gruenen/hat-sich-trittin-verzockt-30244378.bild.html
und zwar durch die Erhöhung des Spitzensteuersatzes auf 49 % ab 80 000 Euro Jahresbrutto. Da fragt man sich natürlich, wer der Facharbeiter der Mittelschicht ist, welcher 80000 Euro zu versteuerndes Einkommen haben soll und mit ach so furchtbaren 1000 Euro mehr belastet sein würde: Denn selbst ein höchstbezahlter W3-Prof essor schafft das nicht; allenfalls haben die Präsidenten z.B. der hessischen Unis eine Chance, als Facharbeiter und Mittelschicht zu gelten, die bekommen nämlich monatlich immerhin 7100 Euro (Besoldungsgruppe W L3).


April 2013

Presseplätze im NSU-Prozess
Das Gericht hat die Hosen aus Angst vor Verfahrensfehlern so gestrichen voll, dass es solche im Laufe des - angeblich - viele Jahre dauernden Prozesess wohl kaum vermeiden können wird. M.E. trifft dies bereits auf das Vorgehen bei der erneuten Sitzverteilung für die Presseorgane zu: Das Gericht hätte lediglich den Vorschlag des Bundesverfassungsgerichts befolgen müssen, dann wäre auch keine Verschiebung des Prozessbeginns nötig gewesen.
Nun ja, immerhin werden Brigitte-Leserinnen nun aus erster Hand Details aus dem Leben einer Räuberbraut erfahren.

Beängstigender Anstieg der Unfähigkeiten bei der Telekom
Die auf meiner HP beschriebenen Fälle von Unfähigkeit der Telekom (ähnliche bzw. sogar identische Fälle werden selbst nach Jahren immer wieder in Pressemitteilungen angeprangert) wird durch die beabsichtigte absurde Tempodrosselung nach Erreichen eines bestimmten Datenvolumens auf  384 kBit/s  (was vermutlich nicht einmal für Online-Banking  (Flickergraphik) reicht) weiter fortgeführt.

Enthüllungen zu Steueroasen (Offshore-Leaks)
Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Bochum meinte dazu, an den angeblichen Enthüllungen sei wenig Neues
1. Möglichkeit: Die Staatsanwaltschaft soll gar nicht ermitteln, denn Steuerflucht ist politisch gewollt.
2. Möglichkeit: Die Staatsanwaltschaft ist einfach zu faul oder/und unfähig zu ermitteln.
Zudem stellt sich noch die Frage, woher der (namenlose) Sprecher der Staatsanwaltschaft Bochum angesichts von 260 GByte Daten das denn wissen will. Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft jedenfalls will erst konkretere Informationen dazu abwarten...
Auch Bundesfinanzminister Schäuble hat eine faule Ausrede für die Nichtverfolgung solcher Machenschaften: Ein Kampf gegen Steueroasen wäre nur auf internationaler Ebebe möglich.
Nö, gerade so ist das in der Tat unmöglich! Warum sollten denn Länder, die von solchen Machenschaften profitieren (England, Luxemburg, ...), gegen ihren eigenen Vorteil agieren???

März 2013

Gerhard Schröder zun 10. Jahrestages seiner  „Agenda-Rede“
"Bei Umfragen sind stets 85 Prozent und mehr für Reformen und Veränderungen. Wenn dann aber konkrete Veränderungen mit den Auswirkungen für einzelne Gruppen anstehen, schrumpft die Zustimmung auf 15 Prozent."
Tja sowas!
"Deshalb sind Einschnitte in Besitzstände immer nur „top – down“ durchsetzbar, sie werden sonst zerredet -  insbesondere von den Medien."
Damit ist wohl gemeint: Nur wir hier oben wissen genau, was für das Prekariat gut ist - und setzen es mit Hilfe der dummen Medien auch durch.

Februar 2013

Arbeitsbedingungen bei Amazon
Die Kritik an den Arbeitsbedingungen bei Amazon trifft die Falschen! Solche Arbeitsbedingungen sind politisch gewollt: Bereits am 28. Januar 2005 sagte Gerhard Schröder als Bundeskanzler auf dem World Economic Forum in Davos: "Wir haben einen der besten Niedriglohnsektoren aufgebaut, den es in Europa gibt...". Mag sein, dass Amazon bei der Umsetzung ordentlich übertrieben hat, die Verantwortlichen dafür aber sitzen bzw. saßen im Reichstag.

Januar 2013

Eine Frau schreit auf
Den Hinweis Brüdeles auf das Hüttenholz nach der plumpen Anmache á la "Na du alter Knacker, bringst du es denn noch" empfinde ich als angemessen. Was hat diese - na ja, sagen wir mal - Journalistin denn für eine Antwort von ihm erwartet?

Schavan ist überzeugt, dass ihre Dissertation kein Plagiat ist
Die intensive Beschäftigung mit ihrer eigenen Dissertation habe sie in dieser Überzeugung bestärkt.
Ach schauen Sie doch selbst...
http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Kategorie:As

Wulffs Schwiegermutter hatte Bettina Geld geschenkt,
und demnach hatte Wulff auch genug Geld dabei, um seinen "Freunden" die Auslagen für seine Sylt-Aufenthalte in bar zu erstatten:
http://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/schwiegermutter-rettet-wulff-28072364.bild.html
..und folglich hat er das auch genau so gemacht bzw. zumindest machen können - folgert die Staatsanwaltschaft messerscharf.
Und durch die Übernahme seines Hotel-Upgrade durch einen Freund hat er dem Steuerzahler sogar Kosten gespart! Ihm als Ministerpräsident von Niedersachsen hätten ansonsten die Hotelkosten  in voller Höhe erstattet werden müssen.

Christian Wulff öffentlich kastriert?
http://www.stern.de/politik/deutschland/ehe-aus-armer-christian-wulff-1899504.html
- hm, hab ich seinerzeit gar nicht so mitbekommen...


Dezember 2012

Gerichtsurteil passt wie Arsch auf Kochtopf:
http://foodwatch.de/kampagnen__themen/etikettenschwindel/aktuelle_nachrichten/health_claims_verordnung_der_eu/index_ger.html
http://foodwatch.de/kampagnen__themen/etikettenschwindel/aktuelle_nachrichten/14122012/index_ger.html


November 2012

Die Medien melden schöne Rentensteigerungen - und die SPD simuliert eine Rolle rückwärts in ihrer Rentenpolitik
und alle freuen sich - außer denen, die dies gesehen haben:
http://www.youtube.com/watch?v=PsiZZnPsSX0
~ab 3:20min

Zweierlei Maß
"Luftalarm in Jerusalem" titeln die Ruhrnachrichten - und eine palästinensische Rakete schlägt außerhalb von Jerusalem ein. Dass es Israel mit dreitägigen Luftangeriffen nicht gelang, die Hamas im Gazastreifen in die Knie zu zwingen, wird zwar auch erwähnt, aber kein Wort bezüglich der Opfer und Zerstörungen auf Seiten der Palästinenser.

Drahtzieherin Zschäpe
Nachdem zwei NSU-Aktivisten sich selbst gerichtet haben, nimmt nun die Bundesanwaltschaft deren Matratze ins Visier.

Gotovina und Markac wurden freigesprochen,
obwohl diese beiden wichtigsten Offiziere des serbischen Heeres für Morde, Plünderungen, Misshandlungen, Verfolgungen und die Vertreibung von Serben aus der Region Krajina angeklagt waren, dies aber nicht geplant hatten.

Eine völlig neue Art von Politik!
Die Praxisgebühr ist abgeschafft - mit den Stimmen aller 548 Abgeordneten des Bundestages!  

Die sogenannten fünf Wirtschaftsweisen
halten eine "spürbare Beitragssatzsenkung" in der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung für erforderlich - und dass angesichts des Entfalls der Praxisgebühr (2Mrd. Euro/Jahr weniger für die GKK) und drohender Altersarmut!
Geht's nicht noch hirnrissiger?

Das Märchen vom Märchen vom teuren Ökostrom gibts hier:
http://www.foes.de/pdf/2012-08-Was_Strom_wirklich_kostet_lang.pdf
Aber dass die Sonne mal nicht scheint und der Wind auch mal nicht weht, ist da ausgeklammert - genau so wie die zugehörigen Kosten für die für diesen Falle erforderliche Bereithaltung konventioneller Kraftwerke und/oder die Schaffung und Wartung riesiger Speicherkapazitäten.


Oktober 2012

In ihrem wöchentlichen Video sagt Angela Merkel,
sie will sich darüber informieren, ob die internationale Regulierung der Finanzmärkte voranschreitet. Alle Finanzplätze, Finanzakteure und Finanzmarktprodukte sollen reguliert werden und sie hofft (blauäugig wie sie nun mal ist), dass diese Regelungen dann auf dem dem nächsten G20-Treffen verabschiedet werden können...
Ob sich informieren und hoffen aber national nichts tun da wohl reicht? Schließlich ist ihrem Vorgänger Gerhard Schröder die Deregulierung der Finanzmärkte (s. hier) auch ohne die G20 gelungen..

Armut in deutschen Medien
Fast alle Medien berichten über angebliche statistische Mängel bei der Untersuchung der Armut in Deutschland. Dazu sollten sie aber zuzmindest den Unterschied zwischen "Durchschnittseinkommen" und "Mittlerem Einkommen" kennen: Tatsächlich betrifft die Armutsgefährdungsquote nach EU-Definition die Personen, die mit weniger als 60% des (deutlich geringeren) "Mittleren Einkommens" auskommen müssen und nicht das - in den Medien genannte - "Durchschnittseinkommen".

Gabriel stellt Rente mit 67 in Frage
hörte ich in den Nachrichten des DLF und wäre fast vom Glauben abgefallen, aber dann hieß es
"Er sprach sich in diesem Zusammenhang für einen Bonus bei den Rentenversicherungsbeiträgen für Unternehmen aus."
Da war die Welt mal wieder in Ordnung..

Weil immer mehr Menschen von Altersarmut bedroht sind
wird der Rentenbeitragssatz abgesenkt.

Bankenaufsicht
Die von der Regierung Schröder begonnene (s. hier) und dann von der Regierung Merkel fortgeführte Deregulierung der Finanzmärkte soll jetzt beaufsichtigt werden.

Annette Schavan hat in keiner Weise zu täuschen versucht
- sagt sie. Aber ein Täuschungsversuch wird ihr doch gar nicht vorgeworfen..
Hans Michael Piper, Direktor der Universität Düsseldorf, hat sich bei Professor Schavan für das Bekanntwerden von Auszügen aus der Überprüfung ihrer Doktorarbeit entschuldigt. Wohlgemerkt bei Prof. Schavan, keine Nennung des Doktortitels, obwohl dies nach geltendem Recht aktuell möglich wäre... ein Tipp bezüglich des erwarteten Ausgangs?

Wulffdingers Katze
Solange die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt, weiss man nicht, ob Christian Wulffs Entgegennahme von Vorteilen den Eindruck der Käuflichkeit erweckt hat oder nicht.

Schon 90% der Bürger glauben, dass das Rentensystem reformiert werden muss,
denn ihnen wird gebetsmühlenartig weis gemacht, dass die (seit mehr als 120 Jahren funktionierende) umlagenfinanzierte Rente künftig nicht mehr tragfähig sei und durch eine kapitalgedeckte Rente abgelöst bzw. mindestens ergänzt werden muss.
Dabei wird ausgeblendet, dass bei letzterer
1. der Beitrag dem Konsum erzogen wird und lediglich
2. der Zockerei der Versicherungen im Finanzkasino mit ihren Risiken dient und dass außerdem
3. der Arbeitgeberanteil entfällt.
Rentenkürzungen als zwangsläufig aus der demografische Entwicklung abzuleiten, ist Betrug: Das Bruttoinlandsprodukt steigt - langfristig betrachtet - um 2% pro Jahr. Weil zudem die Bevölkerungszahl abnimmt, steht unterm Strich für jeden Einzelnen ein größerer Teil des Kuchen zur Verfügung - allerdings nur, wenn der weiter wachsende gesellschaftliche Reichtum auf die einzelnen Schichten und Altersgruppen gerecht verteilt wird.

Die SPD ist sich einig in dem Ziel,
die Bundesregierung abzulösen.

September 2012

Parteispendenaffäre -
ich kann's nicht mehr hören! Gut, Kohl hat in den 90iger Jahren Spenden (vermutlich 2,1 Millionen DM unversteuertes Schwarzgeld) angenommen, aber nicht zwecks persönlicher Bereicherung, sondern für seine Partei. Und was ist mit den Politikern, die Vorstandsposten o.ä. in der Wirtschaft im "Anschluss" an ihre politische Karriere angenommen haben oder letztere dafür sogar hingeschmissen haben (wie z.B. der mit den nicht gefärbten Haaren)? Ist das nicht mindestens genau so skandalös?

Bundeskanzlerin Merkel reiht sich nun auch in die Reihe der - sagen wie mal - "Sand-in-die-Augen-Streuer"
Am 20.09.20112 sagte Bundeskanzlerin Merkel, "dass 10% der Wohlhabendsten immerhin 55% der Steuereinnahmen generieren" - ähnlich wie seinerzeit bereits Bundeskanzler Gerhard Schröder: "Die oberen 10% der Einkommenssteuerzahler bestreiten 54% des Steueraufkommens" - und viele viele andere, insbesondere von der FDP!
Diese Aussagen werden aber durch die ständige Wiederholung nicht richtiger. Richtig ist hingegen, dass diese 10% rund 50% der Einkommenssteuer aufbringen, die ihrerseits rund 50% des gesamten Steueraufkommnes ausmacht - und dass sie diese Hälfte der Hälfte (also rund 25%) nur dann wirklich zahlen würden, wenn sie ihr gesamtes Einkommen ausgeben würden. Bekanntermaßen geben aber die Oberen eher nur einen Teil davon aus, der Rest kommt aufs Sparbuch o.ä. oder es wird damit gezockt, erzeugt also keine Steuereinnahmen. Die 25% sind also eher ein Maximalwert, den die 10% der Wohlhabendsten zum geamten Steueraufkommen beitragen könnten.
Daten zum selber nachrechnen gibts hier:
http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/Broschueren_Bestellservice/2012-06-07-datensammlung-zur-steuerpolitik-2012.pdf?__blob=publicationFile&v=9
oder kürzer: http://tinyurl.com/8tcdq8p

Apothekerstreik

Mein Hausarzt berechnet mir für die Ausstellung eines Wiederholungsrezepts 2,62€;  zumeist enthält es mehrere verschreibungspflichtige Medikamente. Der Apotheker seinerseits erhält pro Packung ein Fixhonorar von derzeit 8,10€, bei z.B. drei Medikamenten auf einem Rezept also 24,30€. Hinzu kommt noch ein mir nicht bekannter %-Satz vom Medikamentengrundpreis. Und nun meinen die Apotheker, das wäre zu wenig und streiken für eine Erhöhung des Fixhonorars auf 9,10€ pro Packung.
Zu dieser m.E. maßlos impertinenten Forderung finde ich zu meiner Verwunderung im Netz weder kritischen Kommentare noch Meinungen.  Entweder werden diese Forderungen  also als begründet oder als gottgegeben einfach hingenommem...

Hirnriss mit Unterstützung?
Verschiedene Leserbriefe im den Ruhr Nachrichten fordern, mehr oder weniger verblühmt, eine Senkung der Pensionen - z.B.  im Rahmen  "einer Gerechtigkeitsreform"(!)- auf das in vielen Trippelschritten auf 43% verminderte Rentenniveau. Hingegen blieb mein Leserbrief zum diesem Thema unveröffentlicht:
"sgD&H,
der Beitrag von R. N. im Leserforum vom 07.09.12 zeigt, wie weit das neoliberale Trommelfeuer die Gehirne vernebelt. Anstatt zu fordern, dass die Formel zur Berechnung der Höhe der Renten so geändert werden muss, dass wieder auskömmliche Renten ausgezahlt werden, sollen die Bezüge der Pensionäre gekürzt werden.
Rentenkürzungen als zwangsläufig aus der demografische Entwicklung abzuleiten, ist Betrug: Das Bruttoinlandsprodukt steigt - langfristig betrachtet - um 2% pro Jahr. Weil zudem die Bevölkerungszahl abnimmt, steht unterm Strich für jeden Einzelnen ein größerer Teil des Kuchen zur Verfügung - allerdings nur, wenn der weiter wachsende gesellschaftliche Reichtum auf die einzelnen Schichten und Altersgruppen gerecht verteilt wird."
Nachtrag 15.09.12:
Nun wurde mein Leserbrief doch noch veröffentlicht - allerdings ohne den Bezug auf die anderen Lesebriefe und die dort geforderte Kürzung der Pensionen aus "Gerechtigkeitsgründen".

Junge-Unions-Chef Philipp Mißfelder hält nichts vom Genarationenvertrag.
Die junge Generation soll nicht mehr für die Rentner zahlen, denn die werden immer mehr, sondern nur noch für sich selber sorgen.
Diese Einstellung ist egoistisch, asozial und und nicht zu Ende gedacht:
- Das in die herkömmliche Rentenversicherung eingezahlte Geld fließt zu den Rentnern und damit direkt in den Konsum
- Das in die kapitalgedeckte Rentenversicherung eingezahlte Geld dient der 0-Summen-Zockerei im Finanzkasino
- Bei der herkömmlichen Rentenversicherung kommt zum Eigenanteil noch der Arbeitgeberanteil,
- um die gleiche Summe in die kapitalgedeckte Rentenversicherung einzuzahlen, müsste ca. der doppelte Betrag einngezahlt werden
- Dieses in die kapitalgedeckte Rentenversicherung eingezahlte Geld wird dem Konsum (auch dem eigenen) entzogen
- wer heute zur jungen Generation gehört, wird vermutlich auch mal Rentner


Juni/Juli/August 2012

Sommerloch
Hab' einfach nichts Neues gefunden - außer dem Fortschreiten des hier schon vor Monaten angeprangerten Wahnsinns in Sachen Schuldenkrise:
Die EZB hat inzwischen fast 2 Billionen  zu ~1% den Banken zur Verfügung gestellt (damit diese es zu >5% an die Schuldenstaaten weitergeben). Und die Rumeierei, warum man dieses Geld zu diesem niedrigen Zinssatz nicht direkt an die sogenannten Schuldenstaaten geben darf, ist auch gleich geblieben.
Und die Reichen werden weiterhin immer reicher und die Armen immer ärmer usw..

Mai 2012

Letzte Stündlein der Nobodys
Nachdem Ernst und Lötsch das Ergebnis der Linken bei der Landtagswahl  im Saarland verhagelt haben,  blasen nun die nächsten  Nobodys zur endgültigen Beerdigung.


April 2012

Agenda 2010? Tut mir leid, war nicht so gemeint
http://mobil.zeit.de/politik/deutschland/2012-04/schroeder-arbeitsmarkt-agenda2010
Zur Erinnerung:
Am 28. Januar 2005 sagte Gerhard Schröder als Bundeskanzler auf dem World Economic Forum  in Davos: "Wir haben einen der besten Niedriglohnsektoren aufgebaut, den es in Europa gibt..."


März 2012

Landtagswahl im Saarland
Heiko Maas erklärt Oskar Lafontaine für nicht regierungsfähig - obwohl der von 1985 bis 1998 (noch als SPD-Mitglied) bereits Ministerpräsident des Saarlandes war. Durch dieses Keilen gegen die Linke hat er seine Chance vertan, Ministerpräsident des Saarlandes zu werden und sich selber als regierungsfähig qualifiziert.
Wobei mich die immer noch hohe Anzahl von Linke-Wählern angesichts von Bundes-Parteivorsitzenden, die einesteils dem verblichenen Kommunismus frönen und andererseits einfach bedeutungslos sind, erstaunt.


Ist der Ruf erst ruiniert, wulfft es sich ganz ungeniert
Bundespräsident a.D. Wulff will nicht nur seinen lebenslangen Ehrensold behalten, er will auch noch alle anderen vorgesehenen Privilegien beantragen (Auto, Fahrer, Mitarbeiter, Büro, ....).
Nun, Personenschutz  - z.B. beim Gassigehen mit Hund - wäre angesichts von Wutbürgern sicher nicht verkehrt..

Politikerlogik
Nachdem Bundespräsident Wulff sich und sein Amt so beschädigt hat, dass er politisch nicht mehr tragbar war und ihm deshalb der volle Ehrensold zusteht,  soll letzterer  für alle  seine Nachfolger bescheidener ausfallen.


Februar 2012

Wulffs erhält Ehrensold,
da objektive Umstände für eine erhebliche und dauerhafte Beeinträchtigung seiner Amtsausübung gegeben sind und für seinen Rücktritt somit keine persönlichen sondern ausschließlich politische Gründe maßgebend waren!

Ehrensold für jemanden, der sein Amt mit Halbwahrheiten und juristischen Spitzfindigkeiten  solange besudelt hat, bis es unerträglich beschädigt war? Wieder muss ich konstatieren: Hurrah, wir sind Bananenrepublik!


Januar 2012

Merkel bestätigt erneut Lizenz zum wulffen
Die Wahl durch die Bundesversammlung gibt dem deutschen Staatschef größte Legitimität und Autorität.

Börsenumsatzsteuer: Kaskadierter Wahnsinn
Die Briten sind gegen eine europaweite Börsenumsatzsteuer, obwohl sie sowas bereits selber haben.
Kritiker der
Börsenumsatzsteuer wenden ein, dass die Briten davon profitierern würden, weil sie nicht mitmachen werden.
Der britische Premierminister David Cameron  bezeichnet eine 
europaweite Börsenumsatzsteuer als Wahnsinn
- obwohl sie selber sowas national schon haben und
- obwohl sie davon profitieren würden.

Wulff-Affäre bei "Günther Jauch"
Rita Süssmuth und Wolfgang Kubicki waren in der Runde. Warum hat da keiner gefragt, ob
- sie auch verbilligte Kredite
- Gratisurlaube bei befreundeten Unternehmern
- Umsonst-Upgrades von Flugtickets oder Hotelbuchungen
- kostenlose Gardarobe von Modeproduzenten
annehmen würden bzw. angenommem haben?
Das wäre m.E. naheliegend gewesen.

Hirnrisse am 10.01.2012
Schäuble arbeitet an einem Gesetzentwurf, mit dem er seine Schuldenbremse umgehen kann.
Wieder mal soll eine Finanzttransaktionssteuer kommen.
Wieder mal soll der Einsatz von Antibiotika in der Tiermast verboten werden werden.
Wulff will die detaillierten Fragen und Antworten in der Kredit- und Medienaffäre entgegen seiner Zusage lieber nicht veröffentlichen.
70 Prozent der erwerbslosen Deutschen sind armutsgefährdet, der EU-Durchschnitt liegt bei lediglich 45 Prozent.

-> ältere Hirnrisse